Start / Aktuelles / Informatives

Informatives

Das Info-Mobil ist wieder unterwegs

21.07.2020

VVO-Infomobil-620

Das Infomobilteam des VVO tourt wieder durch den Verkehrsverbund Oberelbe und kommt auch in den Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Die Mitarbeiter beraten Sie gern zu allen Themen rund um Bus und Bahn und halten für Sie Fahrplanbücher und Fahrscheine zum Kauf bereit.

An folgenden Terminen hält das VVO-Info-Mobil im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgbirge

Dienstag, 21.07.2020 Neustadt/Sa., Markt 09.00-13.00 Uhr
Mittwoch, 22.07.2020 Dippoldiswalde, Markt 09.00-13.00 Uhr
Freitag, 31.07.2020 Sebnitz, Markt 09.00-13.00 Uhr

Servicebüro Freital: Öffnungszeiten werden erweitert / ab 01.07.2020

01.07.2020

Ab Mittwoch, 01.07.2020 stehen Ihnen die Mitarbeiter im RVSOE-Servicebüro Freital nun öfter für Auskünfte zu Fahrplan und Tarif sowie den Erwerb von Fahrscheinen zur Verfügung. 

Öffnungszeiten Servicebüro Freital

Wiederaufnahme der grenzüberschreitenden Busverbindungen / 06.06.20

06.06.2020

Aufgrund der sehr kurzfristigen Grenzöffnung von und nach Tschechien werden schrittweise alle grenzüberschreitenden Fahrten wie folgt wieder aufgenommen:

  • ab sofort: Linie 398: Die Fahrten von Teplice werden bis zum Wendeplatz in Zinnwald verlängert und haben dort Anschluss nach Dresden. Alle Fahrten nach Teplice haben am Zinnwalder Wendeplatz Anschluss von Dresden.
  • ab 8. Juni 2020: Linie 217: Alle Fahrten auf tschechischem Gebiet werden wieder laut Fahrplan bedient.
  • ab 13. Juni 2020: Fahrradbus-Linien 242 und 245: An allen Wochenenden und Feiertagen können die Haltestellen Rosenthal, Zollhäuser und Rosenthal, Fußweg zum Schneeberg nur von den als Linie 217 weiterfahrenden FahrradBussen wieder bedient werden.
  • ab 15. Juni 2020: Linie T: Die Haltestelle Dolni Poustevna stred wird wieder bedient.
  • ab 27. Juni 2020: Linie 398: Die Teilung wird aufgehoben. Bis dahin ist in beiden Richtungen ein Umstieg in Zinnwald am Wendeplatz im direkten Anschluss notwendig.

Aktuelles zum Forststeig / erreichbar mit den Buslinien 217, 242, 244, 245

25.05.2020

Forststeig-Partner

Seit Freitag, den 12. Juni können die Forsthütten am Forststeig Elbsandstein wieder genutzt werden. Sachsenforst bittet darum, die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten! Die Waldübernachtungsstellen sind für Gruppen mit mehr als 4 Personen aufgrund der geringen Platzkapazität leider nicht geeignet.

Aktuelles zum Forststeig

  • Warnung!: In allen Waldteilen entlang des Forststeiges sind aktuell Forstarbeiten im Rahmen der Borkenkäferbekämpfung notwendig! Über Sperrung wird unter Neuigkeiten informiert. Ein Wegeabschnitt kurz vor Bad Schandau ist weiterhin aus Naturschutzgründen gesperrt. Umleitungen werden markiert.
  • Sperrung des Forststeiges am Rotstein
  • In Tschechien wurde ein Abschnitt von Kristin Hrádek Richtung Schneeberg, der bisher über eine Asphaltstraße verlief, durch die tschechischen Kollegen auf eine völlig neue, naturnahe Routenführung (3,2 km) verlegt.
  • Die Stadt Bad Gottleuba-Berggießhübel ist seit dem 15.06.2020 Forststeiggemeinde.
  • Die Informationsbroschüre und das Faltblatt zum Forststeig wurden aktualisiert und liegen bei den Forststeigpartnern aus.

https://www.forststeig.sachsen.de/neuigkeiten.html

Das Kirnitzschtal: Ein Film des MDR / vom 05.05.2020

05.05.2020

Schluchten, Gipfel und Kanuten - Das Kirnitzschtal in der Sächsischen Schweiz

Das Kirnitzschtal ist für viele das schönste Tal der Sächsischen Schweiz. Zerklüftete Felsen, alte Wälder und dazwischen die Kirnitzsch. Als man vor 100 Jahren die Kirnitzschtalbahn baute, begann eine neue Ära.

Auf 45 Kilometer Länge schlängelt sich der Grenzfluss von der Quelle in Böhmen bis nach Bad Schandau. Am 05.05.2020 war dazu der Film in der MDR-Reihe "Der Osten - Entdecke wo Du lebst" zu sehen. Es geht um die wunderbare und schützenswerte Landschaft, den Nationalpark, um Lebensgefühle und Lebensaufgaben, das Bergsteigen und die Kirnitzschtalbahn.

Hier gelangen Sie zum Beitrag des MDR aus der Reihe Entdecke den Osten. Vielen Dank an den MDR für diesen Film und die Bereitstellung des Links. 

Beförderung mobilitätseingeschränkter Fahrgäste / Rollstuhl

18.03.2020

Tourismusprofis 2020

28.02.2020

Tourismusprofis 2020

Im Rahmen der Qualitätsinitiative „Tourismus Profis“ des Tourismusverbandes Sächsische Schweiz e. V. stellen die Regionalverkehr Sächsische Schweiz-Osterzgebirge GmbH gemeinsam mit dem Landschaf(f)t Zukunft e. V., dem Nationalpark und Sachsenforst in diesem Jahr wieder vier Tourismusprofi-Touren zu regionalen Angeboten, touristischen und aktuellen Themen bereit.

Anliegen der Partner ist es, Gastgebern, touristischen Anbietern, Gastronomen und interessierten Bürgern ein attraktives und nachhaltiges Gesamtpaket zu offerieren, dass sie Einheimischen und Gästen weiterempfehlen können.

Das gemeinsame Augenmerk liegt dabei auf der Erreichbarkeit der regionalen Angebote und touristischen Höhepunkte mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (ÖPNV) sowie die Bekanntmachung unserer regionalen Produkte.

Kirnitzschtalbahn und Wanderschiff: Tarifanpassung / 01.02.2020

01.02.2020

Steigende Kosten für Energie, Material und Personal bedingen auch bei den Sonderverkehrsmitteln der RVSOE - Kirnitzschtalbahn und Wanderschiff - eine Anpassung der Fahrpreise zum 01.02.2020.

Letztmalig wurden die Fahrpreise bei der Kirnitzschtalbahn im August 2018 und beim Wanderschiff im März 2013 erhöht. 

Die aktuellen Preistabellen finden Sie HIER sowie an den Haltstellen der Kirnitzschtalbahn und den Anlegestellen des Wanderschiffes.

Dein Schülerfahrplan 2019/2020

19.08.2019

Schülerfahrplan 2019 2020
Schülerfahrplan 2019 2020

Du bist Grundschüler und dein Weg zur Schule ist mit einer Fahrt im Bus verbunden?

Hier haben wir für dich und deine Eltern "deinen Schülerfahrplan". Er zeigt dir den richtigen Bus zur Schule und von der Schule zurück nach Hause.

Deinen Schülerfahrplan haben wir in Zusammenarbeit mit den Grundschulen des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge entwickelt. Wir wünschen dir eine Gute Fahrt.

mehr

Das Fahrrad im VVO

03.04.2018

Mit dem Fahrrad im VVO

Die Fahrradsaison hat begonnen..., aber was kostet es, wenn ich mein Fahrrad in Bus, Straßenbahn oder Zug mitnehmen möchte? Ganz einfach: wer in einer Zone unterwegs ist zahlt 2,00 € pro Fahrrad, wer weiter fährt zahlt 3,00 €....(mehr)