Start / Die OVPS / Ausbildung

Ausbildung

Als größtes Personenbeförderungsunternehmen im Landkreis stellt sich der Fuhrpark der OVPS aus 10 Fährschiffen, der Kirnitzschtalbahn sowie über 100 Bussen zusammen. Damit werden 8 Fährstellen, 1 Straßenbahnlinie sowie 8 Stadtverkehrs- und 30 Regionalbuslinien bedient. Pirna, Bad Schandau und Sebnitz sind unsere Betriebsstandorte.

2017 bietet die OVPS Ausbildungsstellen für Berufskraftfahrer/innen für den Personenverkehr sowie KFZ-Mechatroniker für Nutzfahrzeuge an. Die Ausbildung beginnt am ab 01. August 2017.

Die Bewerbungsunterlagen sind bis 28. Februar 2017 bei der OVPS einzureichen unter
pirna@ovps.de oder per Post an:
OVPS – Oberelbische Verkehrsgesellschaft Pirna-Sebnitz mbH
Bahnhofstraße 14 a, 01796 Pirna

Die Auszubildenden haben nach erfolgreichem Abschluss gute Chancen für eine Übernahme in den Fahrdienst bzw. in den Werkstattdienst.