Start / Verkehrsmittel / Schiff / Fähren

Fähren

VVO_FO_Faehre_RZ_frei

Die Fähr-Flotte der  ist mit 8 Fährstellen und 10 Motorschiffen "größter" Binnen-Fährbetrieb Deutschlands.

Folgende schifffahrtFährverbindungen werden durch unsere Schiffe bedient:
F10 Heidenau - Birkwitz
F9 Pirna, Altstadt - Pirna Copitz
F8 Stadt Wehlen - Pötzscha 
F7 Fährstelle Kurort Rathen (kurorteigen, kein VVO-Tarif)
F6 Königstein - Halbestadt
F5 Bad Schandau, Stadt - Bad Schandau, Bahnhof
F4 Bad Schandau, Stadt - Krippen 
F3 Postelwitz - Krippen
F2 Schmilka - Hirschmühle
F1 Schöna (D) - Hrensko (CZ)

Die Fahrpläne unserer Fähren finden Sie durch klicken auf die entsprechende Fährstelle als PDF-Datei.

 

Fähre Bad Schandau, Bahnhof - Bad Schandau, Elbkai (F5): geänderte Abfahrtzeiten / 07. und 08.09.2021
Die Fähre F5, welche zwischen dem Nationalparkbahnhof und der Stadt Bad Schandau im Halbstundentakt pendelt, wird  am 07.09. und 08.09.2021 zum Teil mit geänderten Abfahrzeiten über die Elbe bringen, um den Anschluss an den Schienenersatzverkehr (SEV) zu gewährleisten.

 

Gegenseitige Anerkennung
Zwischen RVSOE, DVB und VGM gilt die Vereinbarung der gegenseitigen Anerkennung von Fährausweisen.
Die Unternehmen akzeptieren die Fährtickets der Hin- und Rückfahrt sowie die 10er-Karten untereinander.
So können Sie zum Beispiel mit einer 10er-Karte, die Sie auf der Fähre in Wehlen gekauft haben, nun auch die Fähren im Elbland und in Dresden nutzen. Natürlich funktioniert dies auch in der entgegengesetzten Richtung.