Start / Aktuelles / Baustellen

Baustellen / Haltestellen

Linien A, B/66, C, E, F, D: halbseitigen Sperrung auf Dresdner Straße / 12.08. -18.08.2022

12.08.2022

Ab Freitag, dem 12. August bis Donnerstag, den 18. August 2022 kommt es auf der Dresdner Straße zwischen Wilsdruffer Straße und August-Bebel-Straße zur halbseitigen Sperrung. In deren Folge wird die Dresdner Straße in Richtung Busbahnhof zwischen der Wilsdruffer Straße und der August-Bebel-Straße zur Einbahnstraße.
Es ergeben sich folgende Änderungen:

  • Fahrten der Linien A und C in Richtung Dresden erfolgen über Dresdner Straße – August-Bebel-Straße – Albert-Schweizer-Straße – Deubener Straße – Dresdner Straße
  • Fahrten der Linie B/66 in Richtung Coschütz erfolgen über Dresdner Straße – August-Bebel-Straße – Albert-Schweizer-Straße – Burgker Straße
  • Fahrten der Linien E und F in Richtung Zauckerode erfolgen über Dresdner Straße – August-Bebel-Straße – Albert-Schweizer-Straße – Deubener Straße – Dresdner Straße – Wilsdruffer Straße
  • Fahrten der Linie D - Fahrten über Freital Burgk in Richtung Freital Burgk/Bannewitz erfolgen ab Busbahnhof über Dresdner Straße - August-Bebel-Straße – Albert-Schweizer-Straße – Burgker Straße. Fahrten über Freital Burgk in Richtung Busbahnhof erfolgen über Burgker Straße - Deubener Straße – Dresdner Straße - Busbahnhof.

Fahrten der Linien A, C, E und F in Fahrtrichtung Busbahnhof erfolgen auf dem normalen Linienweg.

  • Haltestellen der Linien A, B/66, C, D (Fahrten über Burgk), E und F in Richtung Freital Zauckerode / Dresden / Pesterwitz / Freital Burgk
    • Die Haltestelle Platz des Friedens stadtauswärts wird in die Albert-Schweizer-Straße verlegt.
    • Die stadtwärtige Haltestelle wird nach die Kreuzung in Höhe DRK verlegt.
    • Linie D: Die Haltestellen Lutherstraße können von den Fahrten über Freital Burgk nicht bedient werden.

Linien 241 und 246: Sperrung in Struppen / 11.08.2022, 07:00 - 11:00 Uhr

11.08.2022

Am Donnerstag, dem 11. August 2022 wird die Ortslage Struppen in der Zeit von 07:00 Uhr bis 14:00 Uhr gesperrt. Die Busse der Regionallinien 241/246 können jedoch passieren, so dass es keine Einschränkungen für den Linienverkehr gibt.

Linie 379: Vollsperrung Untere Hauptstraße in Colmnitz / 08.08.2022 bis 27.08.2022

08.08.2022

Die Linie 379 verkehrt aufgrund einer Vollsperrung der Unteren Hauptstraße in Colmnitz von Klingenberg über die S 190 Freiberger Straße und Nordstraße zur Oberen Hauptstraße. Die Rückfahrt erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. 

Dabei können die Haltestelle Colmnitz Untere Hauptstraße und Gemeindeamt nicht bedient werden. Die Ersatzhaltestelle für die Haltestelle Colmnitz Gemeindeamt befindet sich nach dem Kreuzungsbereich an der Oberen Hauptstraße.

Linie 386: Vollsperrung S 183 Lungkwitz-Steinbruch bis zum Ortseingang Lungkwitz / 08.08.2022 bis 19.08.2022

08.08.2022

Die Haltestellen Lungkwitz, Bad, Steinbruch und Hausdorf, Niederdorf können aufgrund einer Vollsperrung der S 183 in Lungkwitz nicht bedient werden.

Linie 368: Vollsperrung Bärenstein Bahnhofstraße/ 08.08.2022 bis 19.08.2022

08.08.2022

Aufgrund einer Vollsperrung der Bahnhofstraße in Bärenstein kann die Haltestelle Bärenstein, Bahnhofstraße nicht bedient werden.  

Linie P: Sperrung in Söbrigen 08.08.2022 - 13.08.2022

08.08.2022

Ab Montag, dem 08. August bis Sonnabend, den 13. August 2022 wird in Söbrigen die Söbrigener Straße ab der Kreuzung Oberpoyritzer Straße in Richtung Pillnitz gesperrt.

Die Busse der Stadtverkehrslinie P fahren Umleitung über die Oberpoyritzer Straße und die Lohmener Straße. Die Rückfahrt erfolgt analog.

Die Haltestelle Dresden, Söbrigener Straße wird zur Haltestelle Dresden, Söbrigen und die Haltestelle Dresden, Dampfschiffstraße zur Haltestelle Dresden, Pillnitzer Platz verlegt.              

Linien 345, 363: Sperrung Freiberger Straße in Tharandt / 08.08. - 19.08.2022

08.08.2022

In Tharandt ist die Freiberger Straße in Richtung Kurort Hartha gesperrt. Die Regionalbusse der Linien 345 und 363 fahren aus diesem Grund in der Zeit vom 08.08.2022, 07:30 Uhr bis 19.08.2022, 15:30 Uhr folgende Umleitung:

Alle Direktfahrten von Tharandt, Bahnhof zur Haltestelle Kurort Hartha, Zeisigweg fahren über die Roßmäßlerstraße, die Talmühlenstraße, den Buchenweg zum Zeisigweg. Auf dem Zeisigweg befindet sich in Richtung Freiberger Straße eine Ersatzhaltestelle.

Linien 209 und 219: Straßensanierung in Berggießhübel / 02.08. - 19.08.2022

02.08.2022

Ab Dienstag, dem 02. August (08:00 Uhr) bis Freitag, den 19. August 2022 (18:00 Uhr) wird auf der Straße S173 zwischen dem Rathaus Berggießhübel und dem Gewerbegebiet am Oberen Ladenberg Berggießhübel die Asphaltdeckschicht saniert.

Die Bauarbeiten werden unter halbseitiger Sperrung erfolgen, so dass die Busse der Regionallinien 209 und +219 keine Umleitung fahren. Jedoch wird die Haltestelle Berggießhübel, Ladenberg in beiden Fahrtrichtungen ca. 50 m vor bzw. zurückverlegt.

Linien Z, 205, 207, 209 und +219: Haltestelle Pirna, An der Seidewitz / 02.08. - 12.08.2022

02.08.2022

Die Stadtwerke Pirna verlegen ab Dienstag, dem 02. August bis Freitag, dem 12. August 2022 einen Hausanschluss für den neuen Penny-Markt an der Zehistaer Straße. Daher wird die Liebstädter Straße in Höhe der Hausnummer 64 im Pirnaer Ortsteil Zehista vorübergehend halbseitig gesperrt.
Die Busse der Stadtlinie Z sowie der Regionallinien 205, 207,209 und +219 werden keine Umleitung fahren. Jedoch wird die Haltestelle Pirna, An der Seidewitz in beiden Fahrtrichtungen ca. 50 m stadtauswärts verlegt.

Linie 333: Sperrung der Münchener Straße in Dresden/ 01.08.2022 bis 28.08.2022

01.08.2022

Die  Münchner  Straße  in Dresden wird aufgrund von Bauarbeiten im Abschnitt zwischen der Nürnberger Straße und der B170 gesperrt, weshalb die Fahrten der Linie 333 in Richtung Ammonstraße über Budapester Str.,Wiener Str. ,Andreas-Schubert-Str. , Strehlener Str. zur  B170 umgeleitet werden. Dabei können die Haltestellen Chemnitzer Straße auf der Nürnberger Straße, Bernhardstraße, Nürnberger Platz und Reichenbachstraße in Fahrtrichtung Ammonstraße nicht bedient werden.

Die  Haltestellen  Chemnitzer Straße, Agentur für Arbeit und Schweizer Straße  auf  der  Budapester  Straße werden als Ersatz bedient.