Start / Aktuelles / Information zum Beantragungsverfahren eines BildungsTickets für das Schuljahr 2022/2023

Information zum Beantragungsverfahren eines BildungsTickets für das Schuljahr 2022/2023

Mit  Einführung  des  BildungsTickets  am  01.08.2021  wurde  die  Satzung  zur Schülerbeförderung des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge zum 09.02.2022 neu  gefasst,  sodass  das  bisherige  Bereitstellungsverfahren  für die  Ausgabe  von Fahrkarten durch die Landkreisverwaltung ab dem Schuljahr 2022/2023 entfällt und die 
Beantragung direkt beim Verkehrsunternehmen erfolgt.

Kunden, die bislang noch keine Beantragung vorgenommen haben, müssen den Antrag bis spätestens 20.08.2022 online unter  www.rvsoe.de/mein-abo  abgeschlossen haben, um das (BildungsTicket) ab dem 01.09.2022 nutzen zu können. 
⇒ RVSOE-Pressemitteilung
Mit dem BildungsTicket und AzubiTicket unterwegs im Schul- und Ausbildungsjahr 2022/2023

Kunden, die für den August kein BildungsTicket beantragt haben, empfehlen wir den Kauf eines 9 Euro-Tickets.

zurück