Start / Aktuelles / Baustellen

Baustellen / Haltestellen

Linie 267: Sperrung in Krumhermsdorf / 31.08. - verlängert bis 25.09.2020

31.08.2020

Aufgrund des Baus einer Stützwand wird die Ortsdurchfahrt Krumhermsdorf von Ehrenberg bis zur Kreuzung nach Schönbach gesperrt. Die Busse der Linie 267 / 264 zwischen Neustadt/Sa. und Ehrenberg/Hohnstein fahren wie folgt und wenden an der Haltestelle Unterehrenberg.

  • Fahrt 10 07:15 Uhr ab Neustadt: Neustadt – Abzweig Cunnersdorf – Unterehrenberg – Ehrenberg, Schule – Hohnstein
  • Fahrt 22 12:35 Uhr ab Neustadt: Neustadt – Krumhermsdorf – Abzweig Cunnersdorf – Unterehrenberg – Ehrenberg, Schule – Hohnstein
  • Fahrt 28 14:35 Uhr ab Neustadt: Neustadt – Abzweig Cunnersdorf – Unterehrenberg – Ehrenberg, Schule – Hohnstein
    Krumhermsdorf wird nicht bedient – Bitte nutzen Sie die Fahrt 30 14:35 Uhr  ab Neustadt – Krumhermsdorf – Sebnitz.

Richtung Hohnstein – Neustadt

  • Fahrt 9 06:18 Uhr ab Hohnstein (Fa. Müller): Hohnstein – Cunnersdorf – Abzweig Cunnersdorf – Unterehrenberg – Ehrenberg – Abzweig Cunnersdorf – Neustadt
    Krumhermsdorf wird nicht bedient – Bitte nutzen Sie die Fahrt 7 06:49 Uhr ab Krumhermsdorf – Neustadt
  • Fahrt 21 13:25 Uhr ab Hohnstein: Hohnstein – Ehrenberg – Unterehrenberg – Abzweig Cunnersdorf – Neustadt

Die Haltestellen "Krumhermsdorf, Am Schwarzbach", "Krumhermsdorf, Am Viebigt" und "Krumhermsdorf, Park" können von den Fahrten 5, 10, 21, 22 (bedient Park) und 28 nicht bedient werden. 

268/269: Sperrung der Ortslage Ottendorf / Sperrung noch bis einschl. 20.09.2020

18.08.2020

Aufgrund eines Felssturzes in der Ortslage Ottendorf bei Sebnitz musste die Ortsstraße ab dem Ottendorfer Steinbruch bis zum Kirnitzschtal hinunter gestern, 18.08.2020, gesperrt werden.
Die Busse der Regionallinie 268/269 fahren bis zur Haltestelle Ottendorf, Steinbruch (Wendeplatz) laut Fahrplan. Dort wenden die Busse, fahren zurück bis Hertigswalde und weiter über Saupsdorf nach Hinterhermsdorf. Die Rückfahrten werden analog angeboten.
Folgende Haltestellen können während der Sperrung nicht bedient werden:

  • Kirnitzschtal, Abzweig Ottendorf
  • Kirnitzschtal, Zum Thorwald
  • Kirnitzschtal, Sturmbauers Eck

Aufgrund der Umleitung können die Busse keinen Fahrrad-Anhänger mitführen. Das Angebot "FahrradBUS" entfällt im Zeitraum der Sperrung. 

Fähre F9 Pirna-Copitz: Außer Betrieb / 17.08.2020 bis auf weiteres

17.08.2020

Aufgrund turnusmäßig stattfindender technischer Überprüfungen wird die Fähre Pirna ab Montag, 17.08.2020 bis auf weiteres den Betrieb einstellen. Fahrgäste der Fähre werden gebeten auf die Busverbindungen zwischen dem ZOB Pirna und dem Copitzer Stadtteil auszuweichen. Dafür stehen Ihnen die Buslinien G/L, 226, 234, 237, 238 zur Verfügung.

Linien 117, 261, 263, 267: Haltestelle Langburkersdorf, Sebnitzer Straße / Termin verlegt

13.08.2020

Der ab Montag, den 10.08. bis Freitag, den 02.10.2020 geplante Bau des Fußweges auf der Sebnitzer Straße in Langburkersdorf musste verschoben werden.

Sobald der Bau beginnt, wird die Sebnitzer Straße zwischen der Kreuzung S 159 und der Ziegeleistraße in Richtung Neustadt/Sa. halbseitig gesperrt. 
Dies bedingt dann eine Umleitung der Buslinien in Richtung Neustadt/Sa. über Langburkersdorf, A.-Schubert-Straße, Neustadt, Rudolf-Diesel-Straße und Neustadt, Ziegeleistraße sowie eine Verlegung der Haltestelle  "Langburkersdorf Sebnitzer Straße" in Richtung Neustadt/Sa. auf die A.-Schubert Straße.

Linien: 361,362,375,376,382 - Halbseitige Sperrung Dippoldiswalde Rabenauer Straße/ 10.08.- 30.11.2020

10.08.2020

Die Haltestelle Dippoldiswalde Querstraße kann wegen Bauarbeiten stadtauswärts nicht bedient werden.  Zum Ein- / Ausstieg sind entweder die Haltestellen Dippoldiswalde, Krankenhaus oder Nikolai-Ostrowsky-Str. zu nutzen.