Start / Service / Abo / AzubiTicket Sachsen

Hallo Azubi 2021

Dein AzubiTicket

Du beginnst 2021 eine Lehre, wirst Freiwilligendienstleister oder Bufdi und willst das supergünstige AzubiTicket Sachsen für nur 48 Euro pro Monat für den gesamten VVO.

  1. Dann downloade Dir den Abo-Antrag hier ⇒ Dein AzubiTicket Sachsen als PDF- Datei zum Ausfüllen am PC
  2. Lass diesen Antrag rechtzeitig vor Ferienbeginn von Deiner Berufsschule abstempeln. Unter www.dein-azubiticket.de findest Du eine Liste, welche berufsbildende Schulen Deinen Antrag überhaupt abstempeln dürfen und ob wir – die RVSOE – Deinen Antrag überhaupt annehmen dürfen sowie weitere wichtige Informationen zum AzubiTicket Sachsen
  3.  Und bitte schick Deinen Antrag rechtzeitig bis spätestsens zum 10. des Vormonats zu uns, Adresse steht auf dem Antrag.
  • bis spätestens 10.07. für Dein AzubiTicket ab August
  • bis spätestens 10.08. für Dein AzubiTicket ab September
  • bis spätestens 10.09. für Dein AzubiTicket ab Oktober

Weitere Informationen zum AzubiTicket findest du hier unter ⇒ dein-azubiticket.de 

Übersicht länderübergreifende Fachklassen und Übersicht berufsbildende Schulen seit 01.08.2020.

ist Bus & Bahn fahren für Azubis günstiger. Dann gib es Dank finanzieller Unterstützung durch den Freistaat Sachsen gibt es seit 1. August 2019 das AzubiTicket Sachsen. Es wird für einen oder mehrere Verkehrs­verbünde angeboten. Du erhältst es im Abo für 48 Euro. Jeden weiteren Verbund kannst du für nur 5 Euro dazu­kaufen, so dass du für 68 Euro in ganz Sachsen und im Gebiet des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV-Verbundraum) mobil bist.

Seit 1. August 2020 können Auszubildende, die bei einem sächsischen Betrieb lernen, aber in andere Bundesländer zur Berufsschule fahren sowie Freiwilligendienstleistende in Sachsen (FSJ-ler, FÖJ-ler, FsaG-ler und Bufdis) das AzubiTicket Sachsen nutzen.