Start / Verkehrsmittel / Kirnitzschtalbahn / Nehmen Sie Platz

Nehmen Sie Platz …

01.05.2009_von_Hr._Wottrich-Tw5_und_Tw9_am_Lichtenhainer_Wasserfall

in einem unserer historischen Fahrzeuge und erleben Sie ein Stück Straßenbahngeschichte und -romantik. Gemeinsam mit dem Verein „Freunde des Eisenbahnwesens“ e. V. organisiert unser Unternehmen den Traditionsbetrieb auf der Kirnitzschtalbahn. Mit großem persönlichen Engagement pflegen die Vereinsfreunde die historischen Fahrzeuge und sichern personell die Sonderfahrten ab.

Beim Hochwasser am 07. August 2010 sind unsere historischen Fahrzeuge allesamt beschädigt worden. Nach umfangreichen Reparaturen sind alle Fahrzeuge

  • HTw 5 und HBw 12 (Baujahr 1928) original Kirnitzschtalbahn
  • HTw 8 (Baujahr 1938) ex Lockwitztalbahn ex Erfurter Straßenbahn
  • HTw 9 (Baujahr 1926) ex Lockwitztalbahn

nun wieder einsatzbereit. Mehr zum Hochwasser im Kirnitzschtal lesen Sie hier.

Die Verkehrsdurchführung dieser Wagen geschieht in etwa so wie vor 70 Jahren, mit einem Schaffner, der sich mit Schaffnertasche und „Galoppwechsler“ durch die besetzten Wagen drängeln muss. Unsere Fahrgäste können von Ihrem Sitzplatz in der Holz- bzw. Polsterklasse der aufwendig restaurierten Fahrzeuge bei angemessenem Tempo die Naturschönheiten des Kirnitzschtales an sich vorbeiziehen lassen.

Anfragen und Buchungen bearbeiten wir gern unter:

Oberelbische Verkehrsgesellschaft
Pirna-Sebnitz mbH

Betrieb Bad Schandau
Kirnitzschtalstraße 8
01814 Bad Schandau
Telefon: 035022 548-0
Telefax: 035022 548-12
E-Mail: badschandau@ovps.de