Start / Aktuelles / Pressearchiv / Pressemitteilungen 2022

Pressemitteilungen 2022

Linie 246: Sperrung in Struppen - Linienbusse dürfen passieren/ 08.11.2022, 7.00 Uhr - 20.00 Uhr

08.11.2022

Am Dienstag, den 8. November 2022 wird die Hohe Straße zwischen Struppen und Struppen-Siedlung in der Zeit von 07.00 Uhr bis 20.00 Uhr für den Verkehr gesperrt. Grund dafür sind Baumfällarbeiten.

Für den Buslinienverkehr ist die Strecke unter besonderer Rücksichtnahme befahrbar. Für die Fahrgäste der Buslinie 246 kann es zu geringen zeitlichen Einschränkungen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Fähre F9 Pirna-Altstadt - Pirna-Copitz: verkehrt bis 20.00 Uhr / am 05.11.2022

05.11.2022

Lichterfest im Zollhof

Die Pirnaer Weinfreunde e.V. feiern das Pirnaer Lichterfest im Zollhof der Stadt Pirna. Dafür verlängert die RVSOE am Samstag, den 5. November 2022 die Fährzeiten der Fähre F9 um 3 Stunden, so dass bis 20.00 Uhr zwischen der Pirnaer Altstadt und Pirna-Copitz übergesetzt werden kann. 

Fähre F5 - Bad Schandau Bahnhof - Bad Schandau, Elbkai: Änderung der Fährzeiten / am 03.11.2022

03.11.2022

Die Fähre F5 quert die Elbe zwischen dem Anleger Bad Schandau, Nationalparkbahnhof und dem Anleger Bad Schandauer, Elbkai nach geänderten Fährzeiten ⇒ Fahrplan

Linien Z, M, P, G/L und 207: Sperrung Siegfried-Rädel-Straße / am 03.11.2022, 07:00-16:00 Uhr

03.11.2022

Aufgrund von Kranarbeiten kommt es in Pirna am Donnerstag, den 03. November in der Zeit von 07.00 Uhr bis 16.00 Uhr zur Vollsperrung der Siegfried-Rädel-Straße im Abschnitt zwischen Robert-Koch-Straße und Breite Straße.

  • Die Busse der Regionallinie 207 fahren stadtauswärts über die Breite Straße.
    • Die Haltestelle Pirna, Robert-Koch-Straße (Steig 4) der Linie 207 stadtauswärts wird auf die Breite Straße Abfahrtsstand 1 verlegt.
  • Die Stadtverkehrslinien G/L, M, P, und Z fahren über die Maxim-Gorki-Straße und die S 172 zur Breite Straße.
    • Für Linien G/L und P befindet sich die Endhaltestelle an diesem Tag auf der Breite Straße.  

Fähre F5 - Bad Schandau Bahnhof - Bad Schandau, Elbkai: Änderung der Fährzeiten / am 03.11.2022

03.11.2022

Die Fähre F5 quert die Elbe zwischen dem Anleger Bad Schandau, Nationalparkbahnhof und dem Anleger Bad Schandauer, Elbkai nach geänderten Fährzeiten ⇒ Fahrplan

Fähre F3/F4 Postelwitz-Krippen-Bad Schandau: außer Betrieb / 02.11.2022 ab 8:00 Uhr

02.11.2022

kein Fährbetrieb

Die Fähre F 3/4 (Postelwitz-Krippen-Bad Schandau) ist am 02. November 2022 ab 8:00 Uhr aufgrund von Wartungsarbeiten außer Betrieb.

Fähre F3/F4 Postelwitz-Krippen-Bad Schandau: wieder in Betrieb / ab 03.11.2022

02.11.2022

VVO_FO_Faehre_RZ_frei

Die Fähre F 3/4 (Postelwitz-Krippen-Bad Schandau) ist wieder in Betrieb.

LIONS Club Sebnitz unterstützt Verkehrserziehung / Adventskalender 2022

01.11.2022

Lions Club Adventskalender 2022
 

In diesem Jahr unterstützen Sie mit dem Kauf des LIONS Club Sebnitz-Adventskalenders die Arbeit der Verkehrserziehung von Kindern und Jugendlichen in Neustadt/Sa. und Sebnitz.

Der LIONS Club Sebnitz-Adventskalender des steht ab sofort bis zum 12. November 2022 in den RVSOE-Servicebüros in Bad Schandau, Dippoldiswalde, Freital und Pirna für 5,00 € zum Verkauf.

Wir würden uns freuen, wenn Sie das Engagement des LIONS Club Sebnitz unterstützen. Vielen Dank.  

 

LIONS Club Sebnitz unterstützt Verkehrserziehung / Adventskalender 2022

01.11.2022

Lions Club Adventskalender 2022
Lions Club Adventskalender 2022

Der LIONS Club Sebnitz-Adventskalender des steht ab sofort bis zum 12. November 2022 in den RVSOE-Servicebüros in Bad Schandau, Dippoldiswalde, Freital und Pirna für 5,00 € zum Verkauf.
Wir würden uns freuen, wenn Sie das Engagement des LIONS Club Sebnitz unterstützen. Vielen Dank. 

Mehr Nachtbusse zur Zeitumstellung / in der Nacht vom 29. zum 30. Oktober 2022

29.10.2022

Mehr Nachtbusse zur Zeitumstellung

Am kommenden Wochenende beginnt wieder die Winterzeit. „Trotz der Zeitumstellung müssen sich Nachtschwärmer keine Gedanken um ihre Anschlüsse machen“, betont Torsten Roscher, Fahrplaner beim Verkehrsverbund Oberelbe (VVO). „Alle Fahrgäste kommen auch in der Nacht vom 29. zum 30. Oktober sicher mit Bus und Bahn an ihr Ziel.“ Der regionale Nachtbusverkehr des VVO fährt wie gewohnt von der Dresdner Innenstadt ins Umland.

In der Nacht zum Sonntag werden die Uhren um eine Stunde von 3 auf 2 Uhr zurückgestellt. „Weil es daher 2.45 Uhr zweimal gibt, fahren die regionalen Nachtbusse auch einmal mehr ins Umland“, sagt Torsten Roscher.

Zwischen Pirna und Dresden gilt nachts ein besonderer Fahrplan 

„Der Bus nach Pirna fährt daher zweimal, um 2.50 Uhr nach Sommerzeit und gegen 3.05 Uhr nach Winterzeit, ab dem Dresdner Postplatz. Damit der Bus für seine zweite Runde rechtzeitig wieder in Dresden ist, endet die erste Fahrt in Pirna bereits an der Haltestelle „Breite Straße.“ Fahrgäste zum Sonnenstein können dort mit ihrem gültigen VVO-Ticket in ein Taxi umsteigen.“ Die zweite Fahrt endet planmäßig auf dem Sonnenstein.

 Besonderer Nachtfahrplan nach Wilsdruff, Freital und Dippoldiswalde

„Die Busse nach Freital fahren um 1.58 Uhr, und zweimal um 2.58 Uhr, einmal nach Sommer- und einmal nach Winterzeit, ab der Tharandter Straße, jeweils mit Straßenbahn-Anschluss vom Postplatz.“

Die Nachtbusse der Linie 360 nach Dippoldiswalde starten ab dem Postplatz um 1.21 Uhr und 2.47 Uhr nach Sommerzeit und 2.52 Uhr nach Winterzeit. Um 3.47 Uhr fährt noch ein letzter Bus bis Possendorf. Die Linie 333 nach Grumbach und Wilsdruff verlässt den Postplatz um 1.17 Uhr und 2.47 Uhr nach Sommerzeit sowie 3.03 Uhr nach Winterzeit. „Da die zusätzlichen Fahrten ein paar Minuten länger dauern werden als die gewonnene Stunde, können wir kleine Verspätungen nicht ganz ausschließen und bitten dafür um Verständnis“, so Torsten Roscher.

Seit 2003 finanziert der VVO regionale Nachtbusse, die in den Nächten zu Samstagen, Sonn- und Feiertagen Dresden mit Radeburg, Ottendorf-Okrilla, Radeberg, Heidenau und Pirna, Dippoldiswalde, Wilsdruff, Freital und Meißen verbinden. Die Linien sind an wichtigen Knotenpunkten wie dem Postplatz mit den Straßenbahnen und Bussen der DVB AG verknüpft.

Weitere Informationen zu Fahrplan und Tarif gibt es täglich bei den Mitarbeitern der VVO-Mobilitätszentrale unter der Telefonnummer 0351 8526555, im Internet unter www.vvo-online.de/nachtverkehr und von unterwegs unter www.vvo-mobil.de.

Mehr Nachtbusse zur Zeitumstellung / in der Nacht vom 29. zum 30. Oktober 2022

29.10.2022

Zeitumstellung_Nachtbus am Dresdner Hauptbahnhof_Foto Lars Neumann

Mehr Nachtbusse zur Zeitumstellung

Am kommenden Wochenende beginnt wieder die Winterzeit. „Trotz der Zeitumstellung müssen sich Nachtschwärmer keine Gedanken um ihre Anschlüsse machen“, betont Torsten Roscher, Fahrplaner beim Verkehrsverbund Oberelbe (VVO). „Alle Fahrgäste kommen auch in der Nacht vom 29. zum 30. Oktober sicher mit Bus und Bahn an ihr Ziel.“ Der regionale Nachtbusverkehr des VVO fährt wie gewohnt von der Dresdner Innenstadt ins Umland.

In der Nacht zum Sonntag werden die Uhren um eine Stunde von 3 auf 2 Uhr zurückgestellt. Weil es daher 2.45 Uhr zweimal gibt, fahren die regionalen Nachtbusse auch einmal mehr ins Umland.

Linien 201, 204 und 205: Sperrung in Burkhardswalde / 24.10. bis 28.10.2022

24.10.2022

Ab Montag, den 24. Oktober bis Freitag, den 28. Oktober 2022 kommt es zur Sperrung des Dorfplatzes/Wendeplatzes an der Burkhardswalder Straße in Burkhardswalde bei Liebstadt. Die Bauarbeiten dienen der Instandhaltung des Platzes. 

Für die Busse der Regionalbuslinien 201, 204 und 205 gelten folgende Einschränkungen:

  • Die Buslinie 201 bedient die Ortslage Burkhardswalde nicht.
  • Die Haltestelle Burkhardswalde, Dorfplatz wird für die Buslinien 204 und 205 an den Kreuzungsbereich verlegt.

Linie 353: Haltestelle Possendorf, Schulstraße/ 18.10.2022 bis 28.10.2022

18.10.2022

Aufgrund  von  Bauarbeiten  auf  der  oberen  und  unteren Dorfstraße  kann  die  Haltestelle Possendorf, Schulstraße  nicht  bedient  werden. 

Linie 201, 372: Vollsperrung S178 Schlottwitz Ortsausgang in Richtung Mühlbach /17.10.2022 bis 28.10.2022

17.10.2022

Aufgrund einer Vollsperrung der S178 in Höhe Ortsaugang Schlottwitz in Richtung Mühlbach verkehren die Linien 201 und 372 nach einem Umleitungsfahrplan. Die Haltestelle Mühlbach kann dabei nicht bedient werden. In Glashütte und Schlottwitz werden alle Haltestellen bedient.

Linie P: Sperrung der Söbrigener Straße / 17.10. bis 28.10.2022

17.10.2022

Von Montag, den 17. Oktober bis Freitag, den 28. Oktober 2022 kommt es in Söbrigen zur Gesamtsperrung des Verkehrs auf der Söbrigener Straße ab der Kreuzung Oberpoyritzer Straße in Richtung Pillnitz.
Die Busse der Stadtbuslinie P fahren ab der Oberpoyritzer Straße Umleitung über die Lohmener Straße. Die Rückfahrt erfolgt analog.
Während der Sperrung werden folgende Haltestellen verlegt:

  • Dresden, Söbrigener Straße zur Haltestelle Dresden, Söbrigen
  • Dresden, Dampfschiffstraße zur Haltestelle Dresden, Pillnitzer Platz             

Fähre F9 Pirna-Copitz - Pirna / verlängerte Fährzeiten zum Pirnaer Herbstzauber / 08. und 09.10.2022

08.10.2022

Pirnaer Herbstzauber 2022

Am 08. und 09. Oktober 2022 feiert Pirna den Zauber des Herbstes. 

Die RVSOE verlängert dafür die Fährzeiten zwischen der Pirnaer Altstadt und Pirna-Copitz. 

Kirnitzschtalbahn - Traditionsfahrten am Tag der Deutschen Einheit / 03.10.2022

03.10.2022

17.07.2008_von_Torsten_Bauch-Tw5_und_Tw9_im_Depot_im_Kirnitzschtal

Traditionell laden Sie die RVSOE und der Verein „Freunde des Eisenbahnwesens Verkehrsmuseum Dresden e. V.“ am Tag der Deutschen Einheit zur "Fahrt in den Herbst" ein.
Für diesen Tag werden die Museumswagen der Kirnitzschtabahn ... ⇒ weiter 

Wanderschiff

02.10.2022

Am 02.10.2022 entfallen alle Fahrten des Wanderschiffes zwischen 13.30 Uhr und 17.30 Uhr!

Fähre F9 Pirna-Altstadt - Pirna-Copitz: außer Betrieb / 01./02.10.2022

01.10.2022

Am Wochenende vom 01. und 02. Oktober 2022 ist die Fähre Pirna (F9) aus technischen Gründen außer Betrieb!

Linien 236, 237 und R/T: Vollsperrung der Hohnsteiner Straße in Sebnitz / 27.09. bis 08.10.2022

27.09.2022

Ab Dienstag, den 27. September 2022 bis Freitag, den 08. Oktober 2022 kommt es zur Vollsperrung der Hohnsteiner Straße in Sebnitz.

Die Busse der Regionallinien 236, 237 sowie der Stadtverkehrslinien R/T fahren nur in der Zeit vom 29.09.2022 (17.00 Uhr) bis 01.10.2022 Umleitung über den Ulbersdorfer Weg und die Schandauer Straße. Die Rückfahrt erfolgt analog.
Die Haltestelle „Sebnitz, Hohnsteiner Straße“ wird während der Umleitung zur Haltestelle „Sebnitz, Hainersdorfer Weg“ bzw. „Sebnitz, Brückenschänke“ verlegt.

In der Zeit vom 27.09. bis 29.09.2022 (17.00 Uhr) sowie ab 02.10.2022 bis 08.10.2022 dürfen die Busse im ÖPNV die Baustelle passieren.

Fähre F9 Pirna-Altstadt-Pirna-Copitz: Ausfall / 24. und 25.09.2022

24.09.2022

Am Wochenende vom 24./25. September 2022 ist die Fähre Pirna (F9) aus technischen Gründen außer Betrieb! Wir bitten unsere Fahrgäste die Busse ab dem ZOB Pirna für ihre Fahrt über die Elbe zu nutzen. Vielen Dank.

Fähren F3/F4: Bad Schandau - Krippen/Postelwitz quert eingeschränkt / 24. und 25.09.2022

24.09.2022

Am Wochenende, 24. und 25. September 2022 verkehrt die Fähre Postelwitz-Krippen-Bad Schandau (F3/F4) aus technischen Gründen nach geändertem Fahrplan!

  • Die letzte Abfahrt von Krippen nach Bad Schandau erfolgt 18:22 Uhr
  • Die letzte Abfahrt von Bad Schandau nach Krippen erfolgt 18:30 Uhr
  • Die letzte Abfahrt von Postelwitz nach Krippen erfolgt 18:46 Uhr
  • Die letzte Abfahrt von Krippen nach Postelwitz erfolgt 18:48Uhr

Fähren F3/F4: Bad Schandau - Krippen/Postelwitz quert eingeschränkt / 24. und 25.09.2022

24.09.2022

Am Wochenende, 24. und 25. September 2022 verkehrt die Fähre Postelwitz-Krippen-Bad Schandau (F3/F4) aus technischen Gründen nach geändertem Fahrplan!

  • Die letzte Abfahrt von Krippen nach Bad Schandau erfolgt 18:22 Uhr
  • Die letzte Abfahrt von Bad Schandau nach Krippen erfolgt 18:30 Uhr
  • Die letzte Abfahrt von Postelwitz nach Krippen erfolgt 18:46 Uhr
  • Die letzte Abfahrt von Krippen nach Postelwitz erfolgt 18:48Uhr

Fähre F9 Pirna-Altstadt-Pirna-Copitz: Ausfall / 24. und 25.09.2022

24.09.2022

Am Wochenende vom 24./25. September 2022 ist die Fähre Pirna (F9) aus technischen Gründen außer Betrieb! Wir bitten unsere Fahrgäste die Busse ab dem ZOB Pirna für ihre Fahrt über die Elbe zu nutzen. Vielen Dank.

Linie 363: Haltestelle Naundorf, Wendeplatz/ 17.09.2022 (09:00 - 24:00 Uhr)

17.09.2022

Aufgrund von Festlichkeiten wird die Haltestelle Naundorf, Wendeplatz im oben genannten Zeitraum an den alten Wendeplatz verlegt.

Linien 237, 254U: Vollsperrung der Polenztalstraße/ 17.09.2022 bis 18.09.2022

17.09.2022

Aufgrund einer Sperrung der Polenztalstraße zwischen Heeselicht und der Kreuzung Wartenbergstraße (Serpentine) wird die Linie 237 zwischen Heeselicht und Hohnstein über Hohburkersdorf bis Serpentine umgeleitet (Rückfahrt analog).

Die Haltestellen „Heeselichtmühle“ und „Rußigmühle“ können dabei nicht bedient werden. Die Haltestelle „Polenztal“ wird zur Haltestelle  „Serpentine“ verlegt.                                                                                            

Die Linie 254 U verkehrt zwischen „Heeselicht“ und „Wanderweg zum Amselgrund“ über Hohburkersdorf (ohne „Serpentine“). Die Haltestellen „Serpentine“, „Polenztal“, „Rußigmühle“  und „Heeselichtmühle werden nicht bedient.

Linien 201, 202, 204: Vollsperrung der Reppchenstraße in Dohna/ 12.09.2022 bis 18.09.2022

12.09.2022

Aufgrund einer Sperrung der Reppchenstraße in Dohna im Bereich zwischen Weesensteiner Straße und Gewerbering kann die Linie 204 die Haltestelle „Dohna, Gewerbering“ nicht bedienen.                                                       

Linie +261: Haltestellenverlegung/ 12.09.2022 - 17.09.2022

12.09.2022

Die Haltestellen Dresden, Angelikastraße und Dresden, Waldschlößchen der Linie + 261 in Richtung Sebnitz  werden aufgrund von Bauarbeiten an den Fahrbahnrand verlegt.          

Linien 237, 260, 261, 267: Sperrung im Stadtgebiet Sebnitz wegen Radveranstaltung/ 11.09.2022 (09:00 Uhr - 17:30 Uhr)

11.09.2022

Aufgrund einer Radrennveranstaltung wird das Stadtgebiet in Sebnitz im oben genannten Zeitraum gesperrt, weshalb nur die Haltestellen Sebnitz, Busbahnhof und die Ersatzhaltestellen Hohnsteiner Straße bzw. Schandauer Straße bedient werden können. Nicht bedient wird Rugiswalde, Schönbach, Neustadt, Sebnitzer Straße Langburkersdorf, Tännicht und  Sebnitz, Siedlung.    

Linie B, D: Vollsperrung für Windbergfest/ 09.09.2022 (12:00 Uhr) bis 12.09.2022 (12:00 Uhr)

09.09.2022

Wegen des Windbergfestes wird die Burgker Straße in Freital zwischen dem Kreisverkehr und der Albert-Schweizer-Straße im oben genannten Zeitraum voll gesperrt. Die Busse der Linie B sowie Fahrten der Linie D, welche gemäß Fahrplan über die Burgker Straße verkehren, werden umgeleitet.

Die Haltestellen Neumarkt, Schachtstraße (beidseitig), Platz des Friedens (beidseitig) und Windbergallee können dabei nicht bedient werden. Eine Ersatzhaltestelle wird an der Umleitungsstrecke auf der Otto-Dix-Straße eingerichtet.

Fahrten der Linie D, die über Burgk nach Deuben verkehren, können die Haltestelle Lutherstraße nicht bedienen.

25. Naturmarkt in Stadt Wehlen - 2 Fähren und Pendelbus im Einsatz / 04.09.2022 - von 9:00 Uhr bis 18:30 Uhr

04.09.2022

Traditionell am ersten Sonntag im September lädt der Naturmarkt Sächsische Schweiz nun bereits zum 25. Mal zum Markt der regionalen Produkte auf den Wehlner Marktplatz mit Bühne und buntem Treiben ein. 

Die RVSOE setzt dazu mit Unterstützung aus dem Kurort Rathen am 04. September ein zweites Fährschiff ein, so dass die Gäste des Naturmarktes bequem mit der S-Bahn S1 nach Wehlen anreisen können. 
Zudem bringt ein Pendelbus der RVSOE von der Haltestelle Dorf Wehlen, Gemeindezentrum zum Marktplatz in Stadt Wehlen und zurück. Die Haltestelle Dorf Wehlen, Gemeindezentrum befindet sich ca. 2 Minuten zu Fuß vom öffentlichen Parkplatz in Dorf Wehlen entfernt.

⇒ zum Fahrplan des Pendelbusses am 04. September 2022

Wanderschiff: Ausfall von Fahrten / 04.09.2022

04.09.2022

Am Sonntag, dem 04. September 2022 entfallen alle Fahrten des Wanderschiffes zwischen 13:30 Uhr und 17:15 Uhr!

Wanderschiff: Ausfall von Fahrten / 04.09.2022

04.09.2022

Am Sonntag, dem 04. September 2022 entfallen alle Fahrten des Wanderschiffes zwischen 13:30 Uhr und 17:15 Uhr!

Fähre F9 Pirna-Copitz - Pirna: außer Betrieb

03.09.2022

Am 31.08.2022 sowie vom 03.09.2022 bis 04.09.2022 ist die Fähre Pirna (F9) aus technischen Gründen außer Betrieb!

Fähre F9 Pirna-Copitz - Pirna: außer Betrieb / am 31.08.2022

31.08.2022

Am Mittwoch, dem 31. August 2022 ist der Betrieb der Fähre Pirna (F9) zwischen 10:00 Uhr und ca. 12:00 Uhr aufgrund dringender Wartungsarbeiten  eingestellt!

Wanderschiff fährt wieder nach Hrensko/ ab 29.08.2022

29.08.2022

Ab Montag, dem 29.08.2022 wird das Wanderschiff wieder auf seiner angestammten Route auf der Elbe unterwegs sein. Mit vier Fahrten am Tag bringt das kleine Schiff Wanderer und Erholungssuchende zwischen dem Bad Schandauer Elbkai, Krippen/Postelwitz, Schmilka und Hrensko zu den Ausgangspunkten kleiner und großer Wanderungen in der Sächsischen und Böhmischen Schweiz. 
Bitte beachten Sie die Hinweise der Nationalparkverwaltung. Es dürfen noch nicht alle Gebiete wieder betreten werden. ⇒ Karte vom weiterhin gesperrten Gebiet. 

30.07.2022 - Das Fahrtenangebot des Wanderschiffes zwischen dem Bad Schandauer Elbkai, Königstein und dem Kurort Rathen kann wieder aufgenommen werden.  Fahrplan Wanderschiff ab 27.07.2022
Dies ist möglich, da Tschechien mehr Wasser aus seinem System von Stauanlagen in die Elbe ablässt, um den Kampf gegen die Waldbrände in der Sächsischen und Böhmischen Schweiz zu unterstützen.

28.07.2022 - Aufgrund von Niedrigwasser in der Elbe können nun auch die Fahrten des Wanderschiffes zwischen Bad Schandau über Königstein zum Kurort Rathen und zurück nicht mehr angeboten werden. 
Der Betrieb des Wanderschiffes wird bis auf Weiteres eingestellt.

27.07.2022 - Aufgrund des Waldbrandes im Nationalpark Sächsisch-Böhmische Schweiz werden Fahrten in Richtung Schmilka und Hrensko nicht anbgeboten. als Alternative verkehrt das Wanderschiff mit zwei Fahrten täglich zwischen Bad Schandau, Königstein und dem Kurort Rathen sowie zurück.

Linien 263 und 264: Haltestelle Oberottendorf, Park / ab 29.08.2022 dauerhaft verlegt

29.08.2022

Im Neustädter Ortsteil Oberottendorf wird die Haltestelle Oberottendorf, Park in Richtung Bischofswerda dauerhaft um 30 m zurückverlegt.

Informationen des Nationalpark Sächsische Schweiz

26.08.2022

Sperrung Nationalpark aufgehoben

26.08.2022 Waldbetretungsverbot im gesamten Nationalpark Sächsische Schweiz aufgehoben ⇒ Pressemitteilung

19.08.2022 Das Betretungsverbot von Teilen der Hinteren Sächsischen Schweiz muss für eine erfolgreiche Brandnachsorge auch nach der heutigen Aufhebung des Katastrophenalarms durch das Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge aufrechterhalten bleiben, wie die Nationalparkverwaltung informierte. Mit der Brandnachsorge wird gewährleistet, dass noch vorhandene Glutnester nicht erneut aufflammen. Die Sperrung umfasst die für die unmittelbare Brandnachsorge notwendigen Flächen. Damit ist auch wieder ein Besuch des Kuhstalls oder der Schrammsteine möglich. ⇒ Karte vom weiterhin gesperrten Gebiet.

26.07.2022 - Waldbrand in der Hinteren Sächsischen Schweiz - Allgemeines Betretungsverbot außerhalb des Einsatzgebietes aufgehoben
⇒ zu den Informtionen der Nationalparkverwaltung 

Aktuelles aus dem Nationalpark Sächsische Schweiz
⇒ zur Seite der Nationalparkverwaltung

Kirnitzschtalbahn nimmt Betrieb wieder auf / 23.08.2022

23.08.2022

Wanderschiff fährt nur erste Tour / 22.08.2022

22.08.2022

Am Montag, den 22. August 2022 kann mit dem Wanderschiff nur die erste Tour des Tages angeboten werden:

  • Abfahrt in Bad Schandau Elbkai 09:45 Uhr
  • Ankunft in Königstein 10:15 Uhr / Abfahrt 10:30 Uhr
  • Ankunft im Kurort Rathen 11:00 Uhr / Abfahrt 11:15 Uhr
  • Ankunft und  Abfahrt in Königstein 12:30 Uhr
  • Ankunft in Bad Schandau Elbkai 13:15 Uhr

Die zweite Tour des Tages zwischen 13:30 Uhr und 17:00 Uhr entfällt.

Fähren F1, F2, F3 und F4: Fähren verkehren laut Fahrplan

22.08.2022

Die Schifffahrtssperre wurde aufgehoben und die Fähren Schöna (F1), Schmilka (F2) und Postelwitz-Krippen-Bad Schandau (F3/F4) queren ab sofort die Elbe wieder laut Fahrplan.

Fähren F1, F2, F3 und F4: Fähren verkehren laut Fahrplan

22.08.2022

Die Schifffahrtssperre wurde aufgehoben und die Fähren Schöna (F1), Schmilka (F2) und Postelwitz-Krippen-Bad Schandau (F3/F4) queren ab sofort die Elbe wieder laut Fahrplan.

Linien A, 345, 348, 363: Veranstaltung An der Kleinbahn (Weißeritzpark) / 21.08.2022 07:00 Uhr – 17:30

21.08.2022

Am Sonntag, dem 21. August 2022 werden die Busse der Stadtlinie A sowie der Regionallinien 345, 348 und 363 in der Zeit von 07:00 Uhr bis 17:30 Uhr aufgrund einer Veranstaltung An der Kleinbahn (Weißeritzpark) eine Umleitung fahren. Diese erfolgt in Richtung Freital, Weißeritzpark über die Hainsberger Straße und An der Spinnerei zum Parkplatz hinter dem Einkaufszentrum.

Die Haltestellen Freital, Weißeritzpark sowie Freital, Hp. Coßmannsdorf können beidseitig nicht bedient werden. Es wird eine Ersatzhaltestelle in Richtung Freital, Weißeritzpark auf der Hainsberger Straße eingerichtet.
Als Ersatzhalstestelle in Richtung Rabenau / Dippoldiswalde und Dresden dient die Halstestelle Freital, Coßmannsdorf Schule.

Die Linien 345 und 363 aus Richtung Tharandt kommend mit dem Ziel Freital, Weißeritzpark verkehren über die Tharandter Straße, die Rabenauer Straße und die Hainsberger Straße zur Betriebshaltestelle.

Kirnitzschtalbahn: Außer Betrieb / 21.08. - 22.08.2022

21.08.2022

Am Sonntag, dem 21. August und Montag, dem 22. August 2022 entfallen alle Fahrten der Kirnitzschtalbahn aufgrund eines Oberleitungsschadens, der durch einen umgefallenen Baum herbeigeführt worden ist.

Kirnitzschtalbahn: Außer Betrieb / 21.08. - 22.08.2022

21.08.2022

Am Sonntag, dem 21. August und Montag, dem 22. August 2022 entfallen alle Fahrten der Kirnitzschtalbahn aufgrund eines Oberleitungsschadens, der durch einen umgefallenen Baum herbeigeführt worden ist.

Wanderschiff verkehrt nicht am 20.08.2022

20.08.2022

Am Samstag, dem 20. August 2022 verkehrt das Wanderschiff nicht.

Linien E, 333, 336, und 428: Wilsdruffer Markt gesperrt / 19.08. - 21.08.2022

19.08.2022

Aufgrund einer Veranstaltung in Wilsdruff wird der Markt ab Freitag, dem 19. August ab 18.15 Uhr bis Sonntag, den  21. August 2022 bis ca. 17.00 Uhr voll gesperrt.
Die Busse der Stadtlinie E sowie der Regionallinien 333, 336 und 428 fahren im genannten Zeitraum folgende Umleitung: 

  • In Richtung Dresden und Nossen fahren die Busse ab der Freiberger Straße über die Scheunenstraße, die Friedhofsstraße, die Löbtauer Straße zur S 36.
  • Auf der Löbtauer Straße wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.
  • Die Haltestelle Wilsdruff, Dresdner Straße kann in Richtung Dresden nicht bedient werden.
  • Fahrten aus Richtung Dresden kommend mit der Weiterfahrt nach Grumbach bedienen als Ersatz für die Haltestelle Wilsdruff, Markt die Haltestelle Wilsdruff, Gezinge (Schule).

Am 19. August 2022 wird die Haltestelle Wilsdruff, Markt von der Linie 333 um 18.02 Uhr sowie von der Linie 336 um 18.03 Uhr letztmalig bedient.

Stadtfest Dresden: Verkehrsunternehmen vor dem Kulturpalast / 19. - 21.08.2022

19.08.2022

Linie T: Fahrten nach Dolní Poustevna entfallen / 18.08.2022 bis auf Widerruf

18.08.2022

Aufgrund einer Vollsperrung am Wendeplatz in Dolní Poustevna entfallen ab Donnerstag, dem 18. August 2022 alle grenzüberschreitenden Fahrten der Sebnitzer Stadtbuslinie T nach Dolní Poustevna ersatzlos.

Linien R und T: Sperrung in Sebnitz auf der Götzinger Straße / 16.08. - 20.08.2022

16.08.2022

In der Zeit von Dienstag, dem 16. August bis Sonnabend, den 20. August 2022 kommt es in Sebnitz auf der Götzinger Straße/Ecke Gartenstraße zur Gesamtsperrung des Verkehrs.

Im genannten Zeitraum werden die Haltestellen

  • Sebnitz, Forum Am Knöchel
  • Sebnitz, Pestalozzistraße
  • Sebnitz, Lutherstraße

zur Haltestelle Sebnitz, Gartenstraße verlegt.

Linien 261, 263, 264, 267/512: Busbahnhof Neustadt/Sa. gesperrt / 16.08. - 05.09.2022

16.08.2022

Ab Dienstag, dem 16. August bis Montag, den 05. September 2022 wird der Busbahnhof am Bahnhof Neustadt/Sa. gesperrt. Grund hierfür sind Bauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung.

Aufgrund dieser Sperrung fahren die Buslinien 261, 263, 264, 267/512 ab der Karl- Liebknecht-Straße Umleitung über die  Dr.Wilhelm-Külz-Straße und Dr. Otto- Nuschke-Straße zur Bahnhofstraße.

Auf der Otto-Nuschke-Straße und auf der Bahnhofstraße werden Ersatzhaltestellen eingerichtet.

Kirnitzschtalbahn nimmt Betrieb wieder auf / 16.08.2022

16.08.2022

Dank der hohen Einsatzbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr Ottendorf und der Mitarbeiter der RVSOE bis in die Abendstunden, konnte der Schlamm im Bereich der Kroatenschlucht von der Kirnitzschtalstraße beräumt werden. Am Forsthaus hat der neue Durchlass alles Geröll aufgenommen und das Wasser konnte abfließen. Damit waren auch hier die Gleise wieder frei.

Die Kirnitzschtalbahn beginnt ihren Betrieb heute laut Fahrplan und wir bedanken uns dafür bei den Kameraden der Feuerwehr und unseren Mitarbeitern.

Linien 218 und +219: Sperrung in Hellendorf bei Bad Gottleuba / 15.08. - 16.08.2022

15.08.2022

Am 15. und 16. August 2022 kommt es im Bad Gottleubaer Ortsteil Hellendorf zur Gesamtsperrung des Verkehrs in Höhe der Haltestelle Hellendorf, Grenzlandstraße.
Die Haltestellen Hellendorf, Grenzlandstraße und Hellendorf, Siedlung werden zur Haltestelle Hellendorf, Dorfplatz verlegt.

Kirnitzschtalbahn: Wegen Überschwemmung Betrieb eingestellt / 15.08.2022 bis auf Weiteres

15.08.2022

Der Betrieb der Kirnitzschtalbahn musste heute Nachmittag aufgrund von Starkregen und Überschwemmungen im Kirnitzschtal bis auf Weiteres eingestellt werden.

Linie 246: Sperrung der Bielatalstraße in Königstein / 12.08.2022, 18:00 - 21:00 Uhr

12.08.2022

Für den Sparkassenlauf am Freitag, dem 12. August 2022 in Königstein wird die Bielatalstraße in der Zeit von 18:00 bis 21:00 Uhr für den Verkehr gesperrt. Die Busse der Regionallinie 246 dürfen die Straße jedoch laut Fahrplan passieren und es gibt keine Einschränkungen. 

Linien 241 und 246: Sperrung in Struppen / 11.08.2022, 07:00 - 11:00 Uhr

11.08.2022

Am Donnerstag, dem 11. August 2022 wird die Ortslage Struppen in der Zeit von 07:00 Uhr bis 14:00 Uhr gesperrt. Die Busse der Regionallinien 241/246 können jedoch passieren, so dass es keine Einschränkungen für den Linienverkehr gibt.

Kirnitzschtalbahn nimmt Betrieb wieder auf / 13.08.2022

11.08.2022

Das Landratsamt hat heute die am 26.07.2022 bis auf Widerruf ergangene Allgemeinverfügung zur Einstellung des Betriebes der Kirnitzschtalbahn in Bad Schandau zum 12.08.2022, 24:00 Uhr widerrufen.

Somit kann die Kirnitzschtalbahn ab Samstag, dem 13.08.2022 wieder zwischen dem Bad Schandauer Kurpark und dem Lichtenhainer Wasserfall im Halbstundentakt laut Fahrplan fahren. Wanderungen und Ausflüge in die Region nördlich des Kirnitzschtals sind nun wieder ohne größere Einschränkungen möglich. 

Vorschau auf den Oktober: Am 03.10.2022 bieten die Vereinsmitglieder vom „Freunde des Eisenbahnwesens – Verkehrsmuseum Dresden“ e. V. die beliebten Traditionsfahrten mit den Museumswagen aus den Jahren 1926, 1928 und 1938 an.

Aktuelles zum Forststeig / Hütten sind wieder geöffnet / 08.08.2022

08.08.2022

Forststeig-Partner

Ab heute, 08. August ist die Waldsperrung im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge aufgehoben. Damit ist der Forststeig einschließlich aller Waldübernachtungsstellen (ab 16 Uhr) wieder geöffnet. Es besteht aber weiterhin eine sehr hohe Waldbrandgefahr! Alle Wanderer und Trekker werden gebeten, unbedingt alle Hinweise einzuhalten und Waldbrände zu vermeiden. Die Feuerstelle am Taubenteich darf weiterhin nicht genutzt werden.

Am 26. Juli 2022 informierte Sachsenforst darüber, dass der Forststeig aufgrund der Waldbrände geschlossen werden muss.

⇒ Aktuelles zum Forststeig finden Sie unter https://www.forststeig.sachsen.de/neuigkeiten.html

Linie 386: Vollsperrung S 183 Lungkwitz-Steinbruch bis zum Ortseingang Lungkwitz / 08.08.2022 bis 22.08.2022

08.08.2022

Die Haltestellen Lungkwitz, Bad, Steinbruch und Hausdorf, Niederdorf können aufgrund einer Vollsperrung der S 183 in Lungkwitz nicht bedient werden.

Linie 368: Vollsperrung Bärenstein Bahnhofstraße/ 08.08.2022 bis 16.08.2022

08.08.2022

Aufgrund einer Vollsperrung der Bahnhofstraße in Bärenstein kann die Haltestelle Bärenstein, Bahnhofstraße nicht bedient werden.  

Linie P: Sperrung in Söbrigen 08.08.2022 - 13.08.2022

08.08.2022

Ab Montag, dem 08. August bis Sonnabend, den 13. August 2022 wird in Söbrigen die Söbrigener Straße ab der Kreuzung Oberpoyritzer Straße in Richtung Pillnitz gesperrt.

Die Busse der Stadtverkehrslinie P fahren Umleitung über die Oberpoyritzer Straße und die Lohmener Straße. Die Rückfahrt erfolgt analog.

Die Haltestelle Dresden, Söbrigener Straße wird zur Haltestelle Dresden, Söbrigen und die Haltestelle Dresden, Dampfschiffstraße zur Haltestelle Dresden, Pillnitzer Platz verlegt.              

Fähre F9 Pirna, Altstadt - Pirna, Copitz: Fahrzeit verlängert / 06.08.2022

06.08.2022

Am kommenden Wochenende - 06./07. August - lädt die Stadt Pirna zur Pirnaer Hofnacht ein.
In diesem Rahmen lässt die RVSOE am Samstag, dem 06. August die Fähre F9 Pirna, Altstadt - Pirna, Copitz bis in die Nacht 2:00 Uhr übersetzen.
Wir wünschen allen Besuchern der Pirnaer Hofnacht einen angenehmen Aufenthalt.

Linien Z, M, P, G/L und 207: Sperrung Siegfried-Rädel-Straße / 04.08.2022, 07:00-18:00 Uhr

04.08.2022

Aufgrund von Kranarbeiten wird am 04. August in Pirna auf der Siegfried-Rädel-Straße auf dem Straßenabschnitt zwischen der Robert-Koch-Straße und der Breiten Straße gesperrt. Die Sperrung erfolgt in der Zeit von 07:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Es kommt zu folgenden Umleitungen und Verlegungen von Haltestellen.

  • Die Busse der Stadtlinien Z, M, P, G/L verkehren über die Maxim-Gorki-Straße und S 172 zur Breiten Straße.
    • Für die Linien G/L, P befindet sich die Endhaltestelle auf der Breiten Straße.  
  • Die Regionallinie 207 fährt stadtauswärts über die Breite Straße. 
    • Die Haltestelle der Robert-Koch-Straße wird stadtauswärts auf die Breite Straße Abfahrtsstand 1 verlegt.

Linien 209 und 219: Straßensanierung in Berggießhübel / 02.08. - 19.08.2022

02.08.2022

Ab Dienstag, dem 02. August (08:00 Uhr) bis Freitag, den 19. August 2022 (18:00 Uhr) wird auf der Straße S173 zwischen dem Rathaus Berggießhübel und dem Gewerbegebiet am Oberen Ladenberg Berggießhübel die Asphaltdeckschicht saniert.

Die Bauarbeiten werden unter halbseitiger Sperrung erfolgen, so dass die Busse der Regionallinien 209 und +219 keine Umleitung fahren. Jedoch wird die Haltestelle Berggießhübel, Ladenberg in beiden Fahrtrichtungen ca. 50 m vor bzw. zurückverlegt.

Linien Z, 205, 207, 209 und +219: Haltestelle Pirna, An der Seidewitz / 02.08. - 12.08.2022

02.08.2022

Die Stadtwerke Pirna verlegen ab Dienstag, dem 02. August bis Freitag, dem 12. August 2022 einen Hausanschluss für den neuen Penny-Markt an der Zehistaer Straße. Daher wird die Liebstädter Straße in Höhe der Hausnummer 64 im Pirnaer Ortsteil Zehista vorübergehend halbseitig gesperrt.
Die Busse der Stadtlinie Z sowie der Regionallinien 205, 207,209 und +219 werden keine Umleitung fahren. Jedoch wird die Haltestelle Pirna, An der Seidewitz in beiden Fahrtrichtungen ca. 50 m stadtauswärts verlegt.

Das 9-Euro-Ticket / 01.06. - 31.08.2022

01.08.2022

9-Euro-Ticket

Das 9-Euro-Ticket ist ab 23.05.2022 in allen RVSOE-Servicebüros und ab 01.06.2022 beim Busfahrer erhältlich. ⇒ weiter zum Artikel

0-Euro statt 9-Euro - jetzt ins Abo einsteigen

01.08.2022

0statt9-Teaser-RVSOE

Aus dem 9-Euro-Ticket wird sogar ein 0-Euro-Ticket, wenn Sie sich in den Monaten Juni, Juli und August für ein Abonnement mit einer Mindestlaufzeit von 12 Monaten entscheiden.
Schließen Sie jetzt ein Abonnement für eine

  • Abo-Monatskarte (normal/ ermäßigt),
  • 9-Uhr-Abo-Monatskarte oder ein
  • JobTicket (normal/ ermäßigt)

mit einer Mindestlaufzeit von 12 Monaten ab und profitieren Sie von den Freimonaten!

Jetzt ins Online-Abo einsteigen!

Linie 343, 382: Vollsperrung Ortslage Dorfhain, Bergstraße/ 01.08.2022 bis 05.08.2022

01.08.2022

Aufgrund einer Vollsperrung der Bergstraße in Dorfhain verkehren die Linien 343 und 382 von Klingenberg zur Kleindorfhainer Straße und weiter über „An der Klinge“ zum Wendeplatz Dorfhain. Fahrten in Richtung Klingenberg erfolgen in umgekehrter Reihenfolge. 

Die Haltestelle Dorfhain, Schule kann nicht bedient werden. 

Linie 379: Vollsperrung Ortslage Friedersdorf / 01.08.2022 bis 05.08.2022

01.08.2022

Die Linie 379 wird aufgrund einer Vollsperrung der Ortslage Friedersdorf von Pretzschendorf über Röthenbach und Hartmannsdorf nach Frauenstein umgeleitet. Fahrten in Richtung Pretzschendorf verkehren in umgekehrter Reihenfolge.  

Dabei können alle Haltestellen in Friedersdorf nicht bedient werden. Bei der Fahrt 816 der Linie 379 können zudem die Haltestellen Hartmannsdorf Unterdorf und Bobritzschtal nicht bedient werden.  

Linie 347, 360: Possendorf, Rundteil /04.08.2022 bis 12.08.2022

01.08.2022

Die  Haltestellen in Richtung Dippoldiswalde werden um ca. 100 m  zurückverlegt. In Richtung Dresden wird die Haltestelle um ca. 100 m vorverlegt. 

Linie A: Sperrung der Burgstraße in Dohna / 01.08. - 12.08.2022

01.08.2022

In der Zeit vom 01. bis 12. August 2022 wird die Burgstraße in Dohna gesperrt. Die Busse der Stadtlinie A fahren ab Heidenau, Beethovenstraße Umleitung über die B172, die Müglitztalstraße und die Dresdner Straße zum Dohnaer Markt. Die Rückfahrten werden analog bedient.

Die Haltestellen Heidenau, Sedlitzer Straße und Heidenau, Kronhügel werden nicht bedient.

Linie 204: Sperrung im OT Burkhardswalde-Meusegast / 01.08. - 05.08.2022

01.08.2022

Im Ortsteil Burkhardswalde-Meusegast der Gemeinde Müglitztal kommt es om 01. bis 05. August 2022 zur Gesamtsperrung des Verkehrs.

Die Busse der Regionallinie 204 fahren in Richtung Pirna und in Richtung Liebstadt Umleitung über Nentmannsdorf, Mühle und Eulmühle sowie die kommunale Straße „Am Kaiserberg“.

Die Haltestelle Meusegast, Ahornallee wird zur Haltestelle Meusegast, Am Kaiserberg verlegt.

Linien E, F: Halbseitige Sperrung der Dresdner Straße in Freital/ 01.08.2022 - 04.08.2022

01.08.2022

Aufgrund von Bauarbeiten kommt es zu einer halbseitigen Sperrung der Dresdner Straße in Freital im Bereich zwischen der Deubener Straße und der Potschappler Straße, weshalb die Haltestellen Platz des Friedens in die Lutherstraße verlegt werden.Ab 05.08.2022 können die Haltestellen wieder normal bedient werden.

Wanderschiff nimmt am 30.07.2022 Betrieb wieder auf

30.07.2022

Das Fahrtenangebot des Wanderschiffes zwischen dem Bad Schandauer Elbkai, Königstein und dem Kurort Rathen kann wieder aufgenommen werden.
⇒ Fahrplan Wanderschiff ab 30.07.2022

Linien A, C, 345, 348, 363, 376: Sperrung der Bürgerstraße in Freital / 30.07.2022 - 13.08.2022

30.07.2022

Aufgrund einer Baumaßnahme wird die Haltestelle Freital, Bürgerstraße in Richtung Bahnhof Hainsberg ca. 100 m in Fahrtrichtung Weißeritzpark / Tharandt verlegt. 

Fähre F3/F4: Bad Schandau - Krippen/Postelwitz quert eingeschränkt / 30.07.2022 bis 22.08.2022

30.07.2022

Aufgrund dessen, dass der Einsatz von Löschhubschraubern ab Samstag, 30.07.2022 massiv verstärkt wird, ist ein sicherer Fährbetrieb zwischen Postelwitz-Krippen-Bad Schandau nicht mehr möglich.

Aus diesem Grund verkehrt die Fähre ab Samstag nur noch im Querbetrieb nach Bedarf zwischen Bad Schandau Stadt und Bad Schandau Born!

Linie A: Sperrung  Ortslage Somsdorf / 29.07.2022 bis 01.08.2022

29.07.2022

Aufgrund einer Veranstaltung kann die Ortslage Somsdorf  von der Linie A nicht bedient werden.       

Die Haltestellen „Coßmannsdorf, Schule“, „ Alter Berg“, „ In der Tilke“, „ Gasthof“ und „Am Graben“ entfallen im betreffenden Zeitraum ersatzlos.

Fähren F1 (Schöna) und F2 (Schmilka): verkehren nur für Einsatzkräfte / 29.07. - 22.08.2022

29.07.2022

Um die Arbeiten zur Brandbekämpfung im Nationalpark Sächsisch-Böhmische Schweiz zu unterstützen, stehen die Fähren Schöna (F1) und Schmilka (F2) ab sofort in der Zeit von 6.00 Uhr bis 22.00 Uhr nur noch den Einsatzkräften für dringend notwendige Fahrten zur Verfügung!

Anwohner und Urlauber bitten wir, die Busse der Buslinie 252 sowie des Schienenersatzverkehres (SEV) zu nutzen.

Wanderschiff muss Betrieb einstellen / 28.07.2022 bis auf Weiteres

28.07.2022

Aufgrund von Niedrigwasser in der Elbe können nun auch die Fahrten des Wanderschiffes zwischen Bad Schandau über Königstein zum Kurort Rathen und zurück nicht mehr angeboten werden.

Der Betrieb des Wanderschiffes wird bis auf Weiteres eingestellt.

Am 27.07.2022 wurde das Fahrtenangebot des Wanderschiffes aufgrund des Waldbrandes im Nationalpark Sächsisch-Böhmische Schweiz auf die Route Bad Schandau - Königstein - Kurort Rathen verlegt und 2x täglich angeboten. Diese Fahrten sind nun nicht mehr möglich.

Linie A: Halbseitige Sperrung Höckendorfer Straße in Somsdorf / 27.07.2022 (07.30 Uhr) - 28.07.2022

27.07.2022

Aufgrund einer Veranstaltung wird die Höckendorfer Straße zwischen  Freital,  Coßmannsdorf  und  Somsdorf  als Einbahnstraße in Richtung  Somsdorf  ausgewiesen, weshalb die  Linie  A  in  in Richtung Coßmannsdorf über Alter Berg bis zur Somsdorfer Straße umgeleitet wird. 

Die Haltestelle „Alter Berg“ und „In der Tilke“ werden jeweils in die Straße Alter Berg verlegt.

Kirnitzschtalbahn: Fahrbetrieb muss vorübergehend eingestellt werden / 26.07.2022 bis auf Weiteres

27.07.2022

Das Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge hat am Dienstag, dem 26.07.2022, eine Allgemeinverfügung zur Einstellung des Fahrbetriebs der Kirnitzschtalbahn in Bad Schandau erlassen. Damit soll für einen begrenzten Zeitraum die Zureise von Schaulustigen in das Operationsgebiet der Waldbrandbekämpfung in der Hinteren Sächsischen Schweiz unterbunden werden.

Die Buslinie 241 (Bad Schandau - Hinterhermsdorf) durch das Kirnitzschtal bleibt für die Daseinsvorsorge weiterhin in Betrieb.

Der vollständige Wortlaut der Allgemeinverfügung ist unter www.landratsamt-pirna.de/bekanntmachungen.html zu finden.

Zur Pressemitteilung des Landratsamtes

"Tag der offenen Tür" im Depot der Kirnitzschtalbahn: abgesagt

27.07.2022

Tag der offenen Tür am 30. und 31. Juli 2022

Aufgrund des Waldbrandes im Nationalpark Sächsische und Böhmische Schweiz sowie unter der Maßgabe der Allgemeinverfügung des Landratsamtes vom 26.07.2022 zur Einstellung des Fahrbetriebs der Kirnitzschtalbahn, wird der "Tag der offenen Tür" nicht stattfinden.

Der "Tag der offenen Tür“ war für das letzte Juli-Wochenende am 30./31. Juli 2022 im Straßenbahndepot der Kirnitzschtalbahn geplant.

Linie 269: verkehrt bis Ottendorf, Ortseingang / 26.07.2022 bis auf Weiteres

26.07.2022

Aufgrund des Waldbrandes im Nationalpark Sächsische und Böhmische Schweiz und den damit verbundenen Einsätzen der Feuerwehren, verkehrt die Buslinie 269 bis auf Weiteres nur bis zur Haltestelle Ottendorf, Ortseingang.  

Wanderschiff verkehrt ab 27.07.2022 nach geänderten Fahrplan

26.07.2022

Aufgrund des Waldbrandes im Nationalpark Sächsisch-Böhmische Schweiz verkehrt das Wanderschiff ab 27.07. 2022 bis auf Weiteres 2x täglich von Bad Schandau über Königstein zum Kurort Rathen und zurück.

Fahrplan Wanderschiff ab 27.07.2022

Linien M und 238: Linienbusse verkehren trotz Vollsperrung / 25.07. - 26.08.2022

25.07.2022

Ab Montag, den 25. Juli 2022 wird die Straße am Hauptplatz in Pirna Copitz bis Freitag, den 26. August 2022 für den Verkehr gesperrt. Die Busse der Stadtverkehrslinie M und der Regionallinie 238 können die Baustelle jedoch mit einer Sondergenehmigung passieren.                

Die Haltestelle Pirna, Hauptplatz wird 30 m vor- bzw. zurückverlegt.

Linie 333: Baumaßnahmen auf der Kesselsdorfer Straße in Dresden/ 25.07.2022 bis 02.08.2022

25.07.2022

Mit Fortschritt der Baumaßnahmen auf der Kesselsdorfer Straße in Dresden kommt es zur Einbahnstraßenregelung ab Wölfnitzer Ring bis Julius-Vahlteich-Straße sowie ab Wendel-Hipler-Straße bis Julius-Vahlteich-Straße, weshalb die Linie 333 in  Richtung  Wilsdruff  ab  der  Kesselsdorfer  Straße  über  die Julius-Vahlteich-Straße und Coventrystraße  bis  zur  Haltestelle Altnossener Straße verkehrt.  

In Fahrtrichtung Dresden verkehrt die Linie 333 ab der Kesselsdorfer Straße über Julius-Vahlteich-Straße, Coventrystraße,  Braunsdorfer  Straße,Rudolf-Renner-Straße und Kesselsdorfer Straße zur Haltestelle Tharandter Straße.

Die Haltestellen Wölfnitzer Ring , Kapellenweg, Hirtenstraße und Altfrankener  Park  können  nicht  bedient  werden.

Folgende Haltestellenverlegungen sind erforderlich:

Die  Haltestelle  Julius-Vahlteich-Straße in Fahrtrichtung Wilsdruff wird auf  die  Julius-Vahlteich-Straße (DVB Ersatz-Haltestelle) verlegt. Ebenso wird die  Haltestelle  Altnossener  Straße in Fahrtrichtung Wilsdruff auf die Kesselsdorfer Straße (DVB - Haltestelle) verlegt.

In Fahrtrichtung Dresden wird die  Haltestelle  Julius-Vahlteich-Straße auf  die  Julius-Vahlteich-Straße (DVB - Haltestelle) verlegt.

Linie 261: Sperrung des "Blauen Wunder" in Dresden bedingt Verspätungen / Juli 2022

25.07.2022

Die bekannte Brücke "Blaues Wunder" in Dresden-Loschwitz ist seit 25.07.2022 für einen Monat voll gesperrt. 

Durch diese Baumaßnahme kommt es auf dem Linienweg der PlusBus-Linie 261 zur Verlangsamung des Verkehrs, so dass es zu Verspätungen von bis zu 50 Minuten kommen kann.

Linie 263b: Sperrung der Bischofswerdaer Straße in Neustadt/Sa. / 18.07. - 22.07.2022

18.07.2022

Aufgrund einer Fahrbahnerneuerung muss die Bischofswerdaer Straße in Neustadt/Sachsen in der Zeit vom 18. bis 22. Juli 2022 gesperrt werden.

Die Busse der Linie 263b werden von der Haltestelle Neustadt, Wilhelm-Kaulisch-Straße über die Dresdner Straße  zum Markt umgeleitet. Es werden alle Haltestellen bedient.

Linie P: Sperrung der Söbrigener Straße / 18.07.-22.07.2022

18.07.2022

Aufgrund der Sperrung der Söbrigener Straße in Söbringen ab der Kreuzung Oberpoyritzer Straße in Richtung Pillnitz verkehren die Busse der Stadtlinie P über die Oberpoyritzer Straße und die Lohmener Straße zur Leonardo-da-Vinci-Straße. Die Rückfahrt wird analog bedient.

Die Haltestellen Dresden, Söbrigener Straße und Dresden, Dampfschiffstraße können im Zeitraum der Sperrung nicht bedient werden.

Fähre F5 Bad Schandau Bahnhof - Bad Schandau Elbkai: geänderte Fahrtzeiten / 18. -22.07.2022

18.07.2022

Aufgrund des Schienenersatzverkehrs (SEV) der S-Bahn S1 zwischen Pirna und Bad Schandau in den Abendstunden vom 18. bis 22. Juli 2022, verkehrt die Fähre Bad Schandau (F5) nach geänderten Abfahrtszeiten. ⇒ zum Fahrplanaushang

Linien A, D, C: Halbseitige Sperrung der Dresdner Straße in Freital/ 18.07.2022 bis 31.07.2022

18.07.2022

Aufgrund einer halbseitige Sperrung der Dresdner Straße wird diese zwischen der Wilsdruffer Straße und Gutenbergstraße zur Einbahnstraße, weshalb die Linie A in Richtung Busbahnhof, die Linie C aus Pesterwitz kommend über die Umgehungsstraße (Carl-Thieme-Straße) umgeleitet werden.  

Die Linie D wird ebenfalls in beiden Fahrtrichtungen umgeleitet.

Die Linien A und C können dabei die Haltestellen Freital, Turnerstraße in beiden Richtungen nicht bedienen. Hierfür wird als Ersatz in Richtung Busbahnhof die Haltestelle Porzellanmanufaktur bedient.

In Richtung Freital, Busbahnhof können zudem die Haltestelle Fichtestraße und die Haltestelle Potschappel Bahnhof durch die Linie A nicht bedient werden.

Ersatzhaltestellen werden vor dem Einnehmerhaus und auf der Umgehungsstraße (Carl-Thieme-Straße) vor dem DRK eingerichtet.

Die Haltestelle Bahnhof Potschappel kann von der Linie C nicht bedient werden. Die Linie D kann die Haltestellen Platz der Jugend und Bahnhof Potschappel in beiden Richtungen nicht bedienen. Eine Ersatzhaltestelle ist auf der Richard-Wagner-Str. (Weißeritzbrücke) eingerichtet.

 Die Linien A und C verkehren in Richtung Dresden/Pesterwitz  auf dem normalen Linienweg.

Linie 345 : Sperrung der Talmühlenstraße in Kurort Hartha/ 18.07.2022 bis 30.07.2022

18.07.2022

In Hartha wird aufgrund einer Baumaßnahme die Talmühlenstraße voll gesperrt, weshalb die Linie 345 nach einem Umleitungsfahrplan verkehrt. 

die  Haltestelle  Buchenweg  in  Richtung  Zeisigweg wird aufgrund der Sperrung in  den Buchenweg  verlegt  und  in Richtung  Tharandt  auf  die Talmühlenstraße. Die  Haltestellen  Kirchners  Gaststätte und  Abzweig  Spechtshausen können nicht bedient werden.  

244a, 244b: Faschingsumzug in Cunnersdorf/ 17.07.2022, 11:00 - 12:00 Uhr

17.07.2022

Am 17. Juli 2022 findet im Gohrischer Ortsteil Cunnersdorf der Faschingsumzug statt und es kommt in der Zeit von 11:00 bis 12:00 Uhr zur Sperrung der Ortsdurchfahrt in Cunnersdorf.

Aus diesem Grund enden folgende Fahrten der Steine-Linie 244 a/b bereits an der Haltestelle Cunnersdorf, Friedhof:

  • Fahrt 38 - 10:20 Uhr ab Bad Schandau Bahnhof und 10:35 Uhr ab Kleingießhübel, Wendeplatz 
  • Fahrt 39 - 11:20 Uhr ab Königstein, Reißigerplatz
  • Fahrt 96 - 11:20 Uhr ab Königstein, Reißigerplatz und 11:36 Uhr ab Cunnersdorf, Deutsches Haus

Folgende Haltestellen werden zur Haltestelle Cunnersdorf, Friedhof verlegt:

  • Cunnersdorf, Deutsches Haus
  • Cunnersdorf, Erbgericht
  • Cunnersdorf, Schmiede

Linie 252 und SEV: Faschingsumzug in Postelwitz / 16.07.2022, 13:00 - 14:00 Uhr

16.07.2022

Aufgrund des Postelwitzer Faschingsumzuges kommt es am 16. Juli 2022 in der Zeit von 13.00 bis 14:00 Uhr zur Sperrung der Straße B172 in der Ortschaft Postelwitz.

Die Busse der Linie 252 und des Schienenersatzverkehrs (SEV) erhalten Durchfahrt, so dass es zu keinen Ausfällen im ÖPNV-Angebot kommen wird.

Linie 264: Haltestelle Niederputzkau, Abzweig/ 11.07.2022 bis 22.07.2022

11.07.2022

Die Haltestelle Niederputzkau, Abzweig wird aufgrund einer Sperrung der S156 an den  Kreuzungsbereich Ottendorfer Straße und K7263 verlegt.

Linie A: Haltestelle Freital-Somsdorf, In der Tilke/ 07.07.2022 (07:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr)

07.07.2022

Die Haltestelle Freital-Somsdorf, In der Tilke in Fahrtrichtung Coßmannsdorf kann aufgrund einer Baumaßnahme im oben genannten Zeitraum nicht bedient werden.

Linie A:  Sperrung  Tharandter Straße/ 30.06.2022 bis 04.07.2022

30.06.2022

Die Tharandter Straße in Dresden wird nach der  Kreuzung Schillingstraße in Richtung Freital im oben genannten Zeitraum gesperrt, weshalb die Linie A die Haltestellen  Mohorner  Str., Bonhoefferplatz  (in  beiden  Richtungen)  und  Schillingstraße nicht bedienen kann.

Als  Ersatz  werden  die  DVB-Haltestellen  Würzburger Str.  sowie  Clara-Viebig-Str.  auf  der  Tharandter  Straße  in beiden Richtungen bedient.

Linie 204: Haltestellenverlegung in Meusegast / 29.06.2022 bis zum Ende der Baumaßnahme

29.06.2022

Vom 29. Juni 2022 an wird die Haltestelle Meusegast, Am Kaiserberg beidseitig zur Ersatzhaltestelle in Richtung Burkhardswalde (Höhe Milchtankstelle) verlegt.

Linie F, 337 : Haltestelle Freital, Gustav-Klimpel-Straße (stadteinwärts)/27.06.2022 bis 01.07.2022

27.06.2022

Die Haltestelle Gustav-Klimpel-Straße stadteinwärts wird um ca. 40 m verlegt.

Linien + 261,  + 333,  + 360, H/S, 400, 672: Sperrung der St. Petersburger Straße in Dresden /25.06.2022 (7:00 Uhr) bis 27.06.2022 (05:00 Uhr)

25.06.2022

Aufgrund einer Sperrung der St. Petersburger Straße in Dresden kann die Haltestelle Dresden, Hbf (Unter den Brücken) (nur in Richtung Ammonstr./ Pirnaischer Pl.) nicht bedient werden. 

Als Ersatz wird die Haltestelle Friedrich-List-Platz auf der Strehlener Str. bedient.  Die Linie H/S kann nur am 26.06. die Haltestelle Uhlandstr. und Unter den Brücken nicht bedienen.

Linien R, T und Schwimmverkehr: Haltestelle Sebnitz, Soli Vital / 21.06. - 28.06.2022

21.06.2022

Aufgrund der Sperrung des Wendeplatzes am Sebnitzer Soli Vital wird die Haltestelle Sebnitz, Soli Vital in der Zeit vom 21. bis 28. Juni 2022 zur Haltestelle Sebnitz, Dr.-Steudner-Straße verlegt.

Linien H/S, 246: Sperrung der Deciner Straße in Pirna / 20.06. bis 30.09.2022

20.06.2022

Die Deciner Straße auf dem Pirnaer Sonnenstein wird in der Zeit vom 20. Juni bis 30. September 2022 gesperrt. 
Aus diesem Grund werden die Busse der Stadtverkehrslinie H/S und der Regionallinie 246 umgeleitet:

  • Linie H/S:  Ab Haltestelle Varkausring - bis Remscheider Straße - bis Kreuzung Deciner Straße. Vor dem Kreuzungsbereich werden die Ersatzhaltestellen eingerichtet.
  •  Linie 246: Stadteinwärts: Struppener Straße- Varkausring- Straße der Jugend weiter original. Stadtauswärts analog.

Die Haltestellen Pirna-Sonnenstein, Deciner Straße und Pirna-Sonnenstein, Süd werden zur Ersatzhaltestelle auf der Remscheider Straße verlegt.

Linie A:  Sperrung Somsdorfer Straße in Freital/ 20.06.2022 (08:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr)

20.06.2022

Die Somsdorfer Straße wird im Bereich vom Gasthaus Rabenauer Grund bis Somsdorfer Straße 10 gesperrt, weshalb die die Haltestelle Freital, Alter Berg Richtung Weißeritzpark um ca. 50 m zurückverlegt wird.

Stadtfest Pirna: Sperrung der Breiten Straße / 18. und 19.06.2022

18.06.2022

Aufgrund des Pirnaer Stadtfestes wird der untere Teil der Breiten Straße in Pirna am 18. und 19. Juni 2022 für den Verkehr gesperrt. 

Die Linienbusse fahren folgende Umleitung:

  • Stadtauswärts: über Robert-Koch-Straße - Breite Straße - S172                                            
  • Stadteinwärts: S172 - Robert-Koch-Straße - ZOB                                                         

Die Haltestellen der Breiten Straße werden in gleicher Reihenfolge auf die Robert-Koch-Straße verlegt.  

Linie 378: Sperrung Haltestelle Hennersdorf, Erbgericht (2)/ 15.06.2022 bis 30.06.2022

15.06.2022

Die Haltestelle Hennersdorf, Erbgericht (2)  in Richtung Dippoldiswalde kann wegen Bauarbeiten nicht bedient werden. Zum Ein- / Ausstieg ist eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Linien 235, 237: Sperrung des Ortsteil Rathewalde / 14. - 20.06.2022

14.06.2022

Aufgrund der Gesamtsperrung des Ortsteil Rathewalde können die Busse der Linien 235 und 237 die Haltestelle Rathewalde, Ortsmitte nicht bedienen.
Die Haltestelle Rathewalde, Ortsmitte wird zur Haltestelle Rathewalde, Zum Rundblick verlegt.                              

Linien N, 209, 216, 218: Haltestellen Pirna, Südvorstadt Schule / 13.06.2022 bis 26.08.2022

13.06.2022

Die  Haltestellen Pirna, Südvorstadt Schule können in der Zeit vom 13.06.2022 bis voraussichtlich 26.08.2022 nicht bedient werden.

Stadtfest Pirna: Fähre F9 Pirna-Copitz - Pirna / Haltestellenverlegung / RVSOE-Informationsstand / 18./19.06.2022

11.06.2022

Am kommenden Wochenende (ba)rockt die Stadt Pirna ihr Stadtfest. 

Die Fähre nach Pirna-Copitz quert die Elbe bis in die Nacht:

17.06.2022 05:00 Uhr bis 02:00 Uhr
18.06.2022 09:00 Uhr bis 02:00 Uhr
19.06.2022 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Aufgrund der Lage der Spielstätten kommt es im gesamten Altstadtgebiet zu Park- und Verkehrseinschränkungen. Daher wird die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder per Fahrrad empfohlen.
Bitte beachten Sie, dass während des Stadtfestes die untere Breite Straße am 18. und 19. Juni 2022 für den Verkehr gesperrt sein wird. Die Bushaltestellen der Breiten Straße werden in gleicher Reihenfolge auf die Robert-Koch-Straße verlegt. Von hier sind es nur wenige Minuten Fußweg bis zum Festgelände.

RVSOE-Informationsstand auf den Elbwiesen

Die RVSOE präsentiert sich auf den Elbwiesen mit einem Informationsstand rund um den ÖPNV. Gern beraten wir Sie über unsere Angebote zu Bus (Wanderbus, FahrradBus), Fähre, Kirnitzschtalbahn (Tag der offenen Tür), Wanderschiff und den aktuellen Tarifangeboten.

Linie 216: Sperrung der Talstraße Berggießhübel/ 11.06.2022 bis 12.06.2022

11.06.2022

Aufgrund einer Sperrung der Talstraße in Berggießhübel ab der Haltestelle „An der Ladengalerie“ bis zur  S173 wird die Linie 216 in beiden Richtungen über Berggießhübel, Siedlung umgeleitet. Die Haltestellen Berggießhübel, An der Ladengalerie werden zur Haltestelle Untere Siedlung verlegt.

P, 83: Vollsperrung aufgrund einer Havarie in Pillnitz / ab 10.06. - Widerruf

10.06.2022

Aufgrund einer Havarie am Rathaus Pillnitz verkehren die Buslinien P, 63 und 83 in Pillnitz ab Freitag, 10.06.2022, sehr eingeschränkt: 

  • Linie P in Richtung Pillnitz verkehrt verkürzt nur bis Haltestelle Pillnitz, Schloss
  • Linie 83 in Richtung Pillnitz verkehrt verkürzt nur bis Haltestelle Pillnitz, Schloss.
    • Zwischen den Pillnitzer Haltestellen Schloss und Leonardo-da-Vinci-Straße ist
      KEIN Busverkehr möglich. Die Fußwegentfernung beträgt etwa 1,5 km. 
  • Linie 63 in Richtung Löbtau verkehrt verkürzt erst ab Haltestelle Leonardo-da-Vinci-Straße.

Analog in der Gegenrichtung:

  • Linie 63 in Richtung Pillnitz verkehrt verkürzt nur bis Haltestelle Leonardo-da-Vinci-Straße.
    • Zwischen den Pillnitzer Haltestellen Leonardo-da-Vinci-Straße und Schloss ist
      KEIN Busverkehr möglich. Die Fußwegentfernung beträgt etwa 1,5 km.
  • Linie 83 in Richtung Graupa - Bonnewitz verkehrt verkürzt erst ab Haltestelle Pillnitz, Schloss.
  • Linie P in Richtung Pirna verkehrt verkürzt erst ab Haltestelle Pillnitz, Schloss

Somit können die Haltestellen Pillnitzer Platz, Rathaus Pillnitz, Bodemerweg in beiden Richtungen nicht bedient werden.
Bitte beachten Sie, dass die Auswirkungen dieser Fahrplanänderung derzeit nicht von der Fahrplanauskunft berücksichtigt werden.

Linie E, F: Haltestelle Freital, Lohberg/ 03.06.2022 bis 18.07.2022

03.06.2022

Die  Haltestelle Freital, Lohberg wird  150  m  in  Richtung  Possendorf  vorverlegt.

Linien C,E,F: Haltestelle Freital, Sachsenplatz stadtauswärts/03.06.2022 bis 15.07.2022

03.06.2022

Die Ersatzhaltestelle Freital, Sachsenplatz wird aufgrund von Baumaßnahmen  auf die Poisentalstr. 9 vorverlegt.   

Gästekarte Sächsische Schweiz mobil gilt auf der Kirnitzschtalbahn / 01.06. - 31.08.2022

01.06.2022

Die RVSOE GmbH und der Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V. haben vereinbart, dass die Gästekarte Sächsische Schweiz mobil in der Zeit vom 01. Juni bis 31. August 2022 für Fahrten mit der Kirnitzschtalbahn anerkannt wird.

Linien 244a/b: Vollsperrung in Cunnersdorf bei Gohrisch / 30.05. - 08.06.2022

30.05.2022

Ab Montag, 30.05.2022 bis Freitag, 08.06.2022 wird die Ortsdurchfahrt im Gohrischer Ortsteil Cunnersdorf gesperrt. Aufgrund dessen fahren die Busse der Steine-Linie 244a und 244b nur bis zur Haltestelle Cunnersdorf, Friedhof.

Die nachfolgenden Haltestellen werden zur Haltestelle Cunnersdorf, Friedhof verlegt:

  • Cunnersdorf Deutsches Haus
  • Cunnersdrf, Erbgericht
  • Cunnersdorf, Schmiede

Linie D: Sperrung der Bannewitzer Straße in Freital-Birkigt/ 30.05.2022 bis 03.06.2022

30.05.2022

Aufgrund einer Sperrung der Bannewitzer Straße in Freital-Birkigt wird die Linie D zwischen den Haltestellen S-Bf. Potschappel und Burgk, Zschiedge über die Dresdner Straße und die Burgker Straße umgeleitet, wobei die Haltestellen Turnerstraße und Platz des Friedens mitbedient werden. Die Haltestelle Birkigt, Zur Schicht kann nicht bedient werden. 

Es wird nach Umleitungsfahrplan gefahren.

Linie 351: Haltestelle  Bannewitz, Kirchplatz/24.05.2022 bis 01.06.2022

24.05.2022

An der Haltestelle Kirchplatz (1) in Fahrtrichtung Bannewitz, Wendeplatz wird erst nach Bedienung der Haltestelle Bräunlinger Straße angefahren.  

Linien B/66, D:  Halbseitige Sperrung im Kreuzungsbereich Dresdner Straße/Platz des Friedens/ 23.05.2022 (10:00) Uhr bis 04.07.2022

23.05.2022

Aufgrund einer halbseitigen Sperrung im Kreuzungsbereich der Dresdner Straße und Platz des Friedens verkehrt die Linie  B/66  in Richtung  Freital  Burgk über die Dresdner  Straße und die August-Bebel-Straße zur Albert-Schweizer-Straße. Die Haltestelle Platz des Friedens für die Linie B/66 wird auf die Burgker Straße verlegt.  

Fahrten der Linie  D,  die  über  Freital-Burgk  nach  Bannewitz verkehren,  werden analog der Linie B über die  Dresdner  Straße  und August-Bebel-Straße zur Albert-Schweizer-Straße umgeleitet.

Die  Linie  D  kann  bei  den  Fahrten,  die  über  Freital  Burgk verlaufen, die Haltestelle Lutherstraße in Richtung Bannewitz nicht  bedienen.  Dafür  werden  in  dieser  Fahrtrichtung  die Haltestellen  Schachtstraße  und  die  Ersatzhaltestelle  der Linie B auf Burgker Straße mit bedient.

Die  Fahrten  aus  Richtung  Bannewitz  verkehren  wieder über die Lutherstraße.

Linie 379: Vollsperrung Ortslage Friedersdorf / 23.05.2022 bis 25.05.2022

23.05.2022

Aufgrund einer Vollsperrung im Kreuzungsbereich am Gasthaus gilt Folgendes:

Die Busse der Linie 379 können in der Zeit von 05:00 Uhr bis  09:00 Uhr den gesperrten Abschnitt befahren. Ebenfalls kann die Fahrt 151 der Linie 379 am 23.05.2022 und 24.05.2022 den gesperrten Bereich befahren.

Außerhalb dieser Zeiten ist ein Pendelverkehr mit einem Kleinbus eingerichtet.

Die Fahrten 331 und 339 der Linie 379 können die Haltestelle Hartmannsdorf, Unterdorf nicht bedienen. 

Wanderschiff: außer Betrieb / 10.05. bis 14.05.2022

15.05.2022

Am 10. Mai 2022 mussten die Fahrten des Wanderschiffes aufgrund einer Havarie eingestellt werden.

Am Sonntag, 15.05.2022, wird das Wanderschiff seinen Betrieb wieder aufnehmen und bis zu 4-mal täglich zwischen dem Bad Schandauer Elbkai und dem Grenzort Hrensko (CZ) auf der Elbe fahren. ⇒ zum Wanderschiff

Fähre F9: Pirna, Altstadt - Pirna, Copitz außer Betrieb / 13.05. bis 16.05.2022

13.05.2022

Von Freitag, 13.05.2022, 19.30 Uhr bis Montag, 16.05.2022, 9.00 Uhr ist die Fähre Pirna (F9) aus technischen Gründen außer Betrieb.

Fähre F9: Pirna, Altstadt - Pirna, Copitz außer Betrieb / 13.05. bis 16.05.2022

13.05.2022

Von Freitag, 13.05.2022, 19.30 Uhr bis Montag, 16.05.2022, 9.00 Uhr ist die Fähre Pirna (F9) aus technischen Gründen außer Betrieb.

Linien 235, 236 und 237: Haltestelle wird verlegt / 09.05.2022 (08:00 Uhr) bis 13.05.2022 (16:00 Uhr)

09.05.2022

Aufgrund einer Baugrunduntersuchung wird die Haltestelle Unterehrenberg in Richtung Sebnitz in der Zeit vom 09.05.2022 (08:00 Uhr) bis 13.05.2022 (16:00 Uhr) um ca. 60 m zurückverlegt.

Linie M: Bauarbeiten in den Bereichen von Haltestellen / 31.03.2022 bis Ende der Bauarbeiten

05.05.2022

  1. Im Bereich der Haltestelle Copitz, Sportplatz werden seit dem 31.03.2022 Bauarbeiten durchgeführt. Die Haltestelle Copitz, Sportplatz wird in beiden Fahrtrichtungen durch die Busse der Stadtbuslinie M bedient. 
  2. Im Bereich der Haltestelle Pirna-Copitz, Birkwitzer Straße kommt es seit dem 11.04.2022 zu Bauarbeiten. Die Haltestelle Wesenitztalschänke (stadteinwärts) befindet sich derzeit ca. 40 m vor dem Baubereich. Die Haltestelle wird in beiden Fahrtrichtungen bedient.

Linie B: Verlängerung - Vollsperrung zwischen Bosewitz und Gorknitz / 11.04. - 20.05.2022

03.05.2022

In der Zeit vom 11.04. bis 20.05.2022 bedingen Bauarbeiten eine Vollsperrung der Straße zwischen Bosewitz und Gorknitz sowie die halbseitige Verkehrsführung an der Feuerwehr in Gorknitz.

Alle Fahrten der Stadtverkehrslinie B, welche die Haltestelle Bosewitz, Straße nach Gorknitz bedienen, fahren zur Ersatzhaltestelle am Dorfplatz Bosewitz. Entsprechend des Linienweges wird in Röhrsdorf gewendet und über den Kreisverkehr Gut Gamig zur Feuerwehr Gorknitz gefahren.

 Haltestellenverlegung:

  • Die Haltestelle Gorknitz, Feuerwehr wird vor den Baubereich in Richtung Gut Gamig verlegt.

F10: Fähre Heidenau - Birkwitz außer Betrieb / 08:00 - 12:00 Uhr

02.05.2022

Am Montag, 02.05.2022 ist die Fähre Birkwitz (F10) aus technischen Gründen zwischen 8.00 Uhr und 12.00 Uhr außer Betrieb!

Fähre F10: Fähre Heidenau - Birkwitz außer Betrieb / 08:00 - 12:00 Uhr

02.05.2022

Am Montag, 02.05.2022 ist die Fähre Birkwitz (F10) aus technischen Gründen zwischen 8.00 Uhr und 12.00 Uhr außer Betrieb!

Fahrt in den Frühling mit historischem Fahrbetrieb / 01. Mai 2022

01.05.2022

Die Kirnitzschtalbahn

Am 01. Mai 2022  laden die RVSOE GmbH und die Vereinsmitglieder vom  „Freunde des Eisenbahnwesens – Verkehrsmuseum Dresden“ e. V. zu den beliebten Traditionsfahrten ein. Die Museumswagen der Kirnitzschtalbahn werden am 1. Mai von 10 bis 17 Uhr zusätzlichen zum täglichen Linienverkehr der Kirnitzschtalbahn auf der Schiene sein.
Steigen Sie ein und reisen Sie wie ⇒ zum Artikel

Linie 263b: Sperrung der Berthelsdorfer Straße in Neustadt/Sa. / 28.04. - 16.05.2022

28.04.2022

Aufgrund einer Vollsperrung auf der Berthelsdorfer Straße in Neustadt/Sa. fahren die Busse der Linie 263b vom 28.03.2022 bis 16.05.2022 Umleitung über die Neustädter Straße bis zum Kreisverkehr und zurück.
Die Haltestelle Neustadt, Berthelsdorfer Straße kann während der Sperrung nicht bedient werden. Wir bitten unsere Fahrgäste die Haltestelle Neustadt, Friedhof zu nutzen.

Linie 351: Haltestelle Bannewitz, Rosentitzer Straße/ 25.04.2022 bis 13.05.2022

25.04.2022

Die Haltestelle Bannewitz, Rosentitzer Straße  wird aufgrund  von  Bauarbeiten  in Fahrtrichtung Gaustritz um ca. 20 m zurückverlegt. 

Linie A: Sperrung Schillingstraße/ 25.04.2022 bis 07.05.2022

25.04.2022

Die Linie A in  Richtung  Dresden-Löbtau  wird aufgrund einer Sperrung der Schillingstraße über  Tharandter  Straße, Schillingstraße zur Gröbelstraße umgeleitet. Dabei können in Fahrtrichtung Dresden-Löbtau die Haltestellen Mohorner  Str., Bonhoefferplatz  und  Schillingstraße  nicht bedient werden. Als  Ersatz werden  die  DVB-Haltestellen  Würzburger  Str.  und  Clara-Viebig-Str. auf der Tharandter Straße bedient. 

Linien H/S, 246: Sperrung der Reutlinger Straße / am 25.04.2022

25.04.2022

Aufgrund der Vollsperrung der Reutlinger Straße auf dem Pirnaer Sonnenstein in Richtung Süd (Wendeplatz) fahren die Busse der Linien H/S und 246 am 25.04.2022 folgende Umleitungen:

  • Linie H/S: Von der Deciner Straße wird links in Reutlinger Straße abgebogen und bis zum provisorischen Wendeplatz gefahren.
  • Linie 246: Stadteinwärts erfolgt die Umleitung ab der Struppener Straße über den Varkausring zur Straße der Jugend. Dann weiter laut Fahrplan. Stadtauswärts wird die Fahrt analog angeboten.

Die Haltestellen Pirna Sonnenstein-Süd und Pirna Sonnenstein, Hochhaus werden nicht bedient.

Linien H/S und 246: Sperrung Pirna-Sonnenstein, Reutlinger Straße / 25.04.2022 bis 19.06.2022

25.04.2022

Aufgrund einer Sperrung auf der Reutlinger Straße in Richtung Sonnenstein-Süd fahren die Buslinien H/S und 246 ab dem 25.04.2022 bis 19.06.2022 folgende Umleitung:

  • Linie H/S
    • ab Deciner Straße - Reutlinger Straße bis zum provisorischen Wendeplatz
  • Linie 246
    • stadteinwärts: Struppener Straße - Varkausring - Straße der Jugend weiter original.
    • stadtauswärts analog.

Folgende Haltestellen werden in der Zeit der Sperrung nicht bedient:

  • Pirna-Sonnenstein, Deciner Straße
  • Pirna, Sonnenstein Süd
  • Pirna-Sonnenstein, Hochhaus

Linie A: Sperrung der Höckendorfer Straße in Freital/ 24.04.2022 (09:00 - 16:00 Uhr)

24.04.2022

Aufgrund  einer  Veranstaltung  kann  in  dem  genannten Zeitraum  die  Ortslage  Freital-Somsdorf  von  der  Linie  A nicht angefahren werden, weshalb die  Haltestellen  Coßmannsdorf  Schule,  Alter Berg, In der Tilke, Gasthof und Am Graben nicht bedient werden können.  

Linie H/S: Sperrung der Glashüttenstraße in Pirna / 07:00 - 13:00 Uhr

24.04.2022

Aufgrund der Vollsperrung der Glashüttenstraße in Richtung Dresden werden die Busse der Linie H/S am 24.04.2022 in der Zeit von 7:00 bis 13:00 Uhr Umleitung über die S172 (Pirna, Dresdner Straße bis Heidenau, Pechhütte) fahren.
Die Haltestelle Pirna, Siedlung kann nicht bedient werden und wird an die S172 in Höhe der Firma KTSN verlegt.

Fähre F5: geänderte Fährzeiten aufgrund des SEV S-Bahn S1 / 24.04. - 11.06.2022

24.04.2022

Die Fahrzeiten der Fähre F5 (Bad Schandau, Elbkai - Bad Schandau, Nationalparkbahnhof) wurden für die Zeit vom 24. April bis 11. Juni 2022 für alle Samstage, Sonntage und Feiertagen an die Fahrten des Schienenersatzverkehr (SEV) angepasst:

13. Bahnerlebnistage Sächsische Schweiz / 23./24.04.2022

23.04.2022

Der Start in die Sommersaison geht für viele Liebhaber von großen und kleinen Schienenfahrzeugen mit den Bahnerlebnistagen einher.
Am Wochenende vom 23./24.04.2022 laden die Kirnitzschtalbahn ⇒ weiter zum Artikel

⇒ Hier finden Sie das komplette Programm der Bahnerlebnistage

VVO-Entdeckertag am 22. April 2022

22.04.2022

RVSOE bietet Sonderfahrten mit dem Ikarus 280 und H6B/L an

Am 22. April laden die Verkehrsunternehmen im VVO Sie und Ihre ganze Familie zum gemeinsamen Ferienausflug mit Zug, Bus, Straßenbahn und Fähre ein. Alles was Sie dazu brauchen, ist eine Familientageskarte für eine Tarifzone. Diese kostet 10,60 Euro*. 
Am VVO-Ent­decker­tag können mit diesem Ticket 2 Erwachsene und 4 Schüler bis zum 15. Geburtstag den gesamten Verkehrsverbund Oberelbe entdecken. ⇒ zum VVO-Entdeckertag-Flyer   

Historische Verkehrsmittel
Zusätzlich können Sie an diesem Tag auf der Dresdner Schwebe- und Standseilbahn (Berg­bahnen) kostenfrei mitfahren. Bei der Stad­trund­fahrt Meißen, der Lößnitzgrundbahn, der Weißeritz­talbahn und der Kirnitzschtalbahn zahlen Sie nur den ermäßigten Preis, die 4 Schüler bis zum 15. Geburtstag sind kostenfrei unterwegs.

Sonderfahrten mit Oldtimerbussen
Im Rahmen des VVO-Entdeckertages bietet die RVSOE GmbH wieder die beliebten Sonderfahrten mit dem Chemnitzer Ikarus in der Sächsischen Schweiz und dem Oldtimerbus H6B/L von Dresden nach Glashütte an.

⇒ zum Fahrplan

Ikarus 280

Unternehmen Sie mit dem Ikarus 280 eine Fahrt auf dem Linienweg der 237 zwischen Pirna – Bastei – Hohnstein – Sebnitz. Besuchen Sie die Bastei und in Sebnitz die Manufaktur Deutsche Kunstblume. Der Bus pendelt mit Anschluss an die S-Bahnen S1 und S2 in Pirna sowie in Sebnitz an die RB71 und die U28.

Preise: Pirna – Bastei – Hohnstein – Sebnitz pro Strecke
5,00 Euro Erwachsene, 3,50 Euro Schüler bis zum 15. Geburtstag (Zahlung im Bus)

Abfahrten:
ab Pirna, ZOB 8.40, 11.40, 14.40, 17.40 Uhr
ab Hohnstein Eiche jeweils 41 Min. später
ab Sebnitz, Bf 10, 13, 16 und 19 Uhr

⇒ zum Fahrplan

H6BL

Der IFA-Oldtimerbus H6B/L aus dem Jahr 1956 wurde 1996/1997 liebevoll restauriert und detailgetreu wiederauf-gebaut. Die Fahrt mit dem Oldtimerbus H6B/L beginnt am Kronentor am Dresdner Zwinger und führt entlang der Elbe über Heidenau durch das Müglitztal nach Glashütte. 
Im Deutschen Uhrenmuseum Glashütte besteht die Mög-lichkeit zum Besuch und zur Teilnahme an einer kostenfreien Führung, wobei lediglich der Eintrittspreis zu zahlen ist.

Abfahrt ab Dresden, Kronentor: 09:30 Uhr
Rückfahrt ab Glashütte: 13:30 Uhr
Preise Hin- und Rückfahrt pro Person:
Erwachsene 13,50 Euro    I   Schüler bis 15 Jahre 10,00 Euro
Der Eintritt in das Museum ist nicht im Fahrpreis enthalten.
Anmeldung für die Mitfahrt:
Telefon: 03501 7111-999   I   E-Mail: service@rvsoe.de
Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 30 Personen begrenzt.

VVO-Entdeckertag am 22. April 2022

22.04.2022

Am 22. April laden die Verkehrsunternehmen im VVO Sie und Ihre ganze Familie zum gemeinsamen Ferienausflug mit Zug, Bus, Straßenbahn und Fähre ein. 
Im Rahmen des VVO-Entdeckertages bietet die RVSOE GmbH wieder die beliebten Sonderfahrten mit dem Chemnitzer Ikarus in der Sächsischen Schweiz und dem Oldtimerbus H6B/L von Dresden nach Glashütte an. ⇒ weiter zum Artikel 

Fähre F9 Pirna - Copitz: ab 22.04.202 außer Betrieb wegen Reparaturarbeiten

22.04.2022

Aufgrund dringend notwendiger Reparaturarbeiten bleibt die Fähre Pirna (F9) ab 22.04.2022, 10.00 Uhr bis auf Weiteres außer Betrieb!

Fähre F9 Pirna - Copitz: ab 22.04.202 außer Betrieb wegen Reparaturarbeiten

22.04.2022

Aufgrund dringend notwendiger Reparaturarbeiten bleibt die Fähre Pirna (F9) ab 22.04.2022, 10.00 Uhr bis auf Weiteres außer Betrieb!

Linie 267: Haltstelle Krumhermsdorf, Am Park verlegt / 19.04. - 22.04.2022

19.04.2022

Aufgrund einer Vollsperrung in der Ortsmitte von Krumhermsdorf fahren die Busse der Linie 267 in der zeit vom 19. April bis 22. April 2022 Umleitung über den Ulberdorfer Weg. Die Haltestelle Krumhermsdorf, Am Park wird in dieser Zeit zur Kreuzung Bahnhofstraße verlegt.

Linie E: Vollsperrung der Ernst-Thälmann-Straße in Braunsdorf/19.04.2022 bis 22.04.2022

19.04.2022

Aufgrund einer Vollsperrung der Ernst-Thälmann-Straße in Braunsdorf verkehrt die Linie E in der Zeit vom 19.04.2022 bis 22.04.2022 nach einem Umleitungsfahrplan.

Linie 385: Vollsperrung K 9035 Dittersdorf /19.04.2022 bis 29.04.2022

19.04.2022

Die Linie 385 verkehrt aufgrund einer Vollsperrung der K9035 in Dittersdorf nach einem Umleitungsfahrplan. Dabei verkehrt die Linie von Liebenau kommend ab Börnchen bis zur Haltestelle Dittersdorf Schule, zurück nach Börnchen und über das Blinklicht und Bärenstein Bahnhof nach Glashütte. Die Rückfahrt erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

Die Haltestellen Glashütte, Schützenhaus und Abzweig Dittersdorf, sowie Dittersdorf Wendeplatz und Mitte können nicht bedient werden.

Kirnitzschtalbahn nimmt Betrieb wieder auf / 15.04.2022

15.04.2022

Die Erneuerung des Deckenschlusses und die Beseitigung von Hochwasserschäden am Gleisbett der Kirnitzschtalbahn konnten am 14. April 2022 fristgerecht abgeschlossen werden. Gleichzeitig wurden einige, ebenfalls durch das Hochwasser beschädigte, Fahrleitungsmasten neu aufgestellt. ⇒ weiter zum Artikel

Linie 238: Haltestelle Pirna, Hauptplatz / ab 14.04.2022 bis auf Widerruf

14.04.2022

Der Bereich der Haltestelle Pirna, Hauptplatz wird ab Donnerstag, 14.04.2022 bis auf Widerruf ca. 100 m in Richtung Posta verlegt.

SZ-Artikel vom 08. Mai 2022

Linie 242: Baumfällarbeiten im Bielatal / 11.04. - 22.04.2022

11.04.2022

Am Ortsausgang Bielatal in Richtung Königstein werden vom 11. bis 22. April 2022 Baumfällungen zur Beseitigung von Sturmschäden vollzogen. 
Bei Gefahrfällungen erfolgt eine Vollsperrung mittels Rot-Rot-Schaltung für maximal 10 Minuten. Damit kann es zu Verspätungen der Linie 242 kommen.

PlusBus-Linie 261: Bahnhofsvorplatz ist gesperrt / 31.03.2022 ab 18:15 Uhr

31.03.2022

Aufgrund der Vollsperrung des Bahnhofsvorplatzes in Neustadt/Sa. wird die Haltestelle der Linie +261 beidseitig auf die Dr. Otto-Nuschke-Straße verlegt.

Linie H/S: Haltestelle Pirna, Siedlung / 28.03. - 11.04.2022

28.03.2022

Ab Montag, den 28. März bis Montag, den 11. April 2022 wird die Wendeschleife an der Pirnaer Siedlung gesperrt. Somit können die Busse der Stadtverkehrslinie H/S und wie auch der Nachtbus-Linie H/S die Haltestelle Pirna, Siedlung nicht bedienen.
Die Ersatzhaltestellen befinden sich in beiden Fahrtrichtung an der B172 (Dresdner Straße) auf der jeweiligen Straßenseite in Höhe der Firna KTSN.

Kirnitzschtalbahn: Beseitigung der Hochwasserschäden bedingen SEV / 28.03.2022 bis 14.04.2022

28.03.2022

Das Hochwasser vom 17. Juli 2021 hinterließ im Kirnitzschtal erhebliche Schäden an der Infrastruktur der Kirnitzschtalbahn. Am 28. März 2022 beginnen nun die Bauarbeiten zur Behebung der Schäden. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis zum 14. April 2022 dauern.

Damit einhergehend muss der Betrieb der Kirnitschtalbahn eingestellt werden. Alle Fahrten der Kirnitzschtalbahn werden in der genannten Zeit mittels Schienenersatzverkehr (SEV) zwischen dem Bad Schandauer Elbkai und dem Lichtenhainer Wasserfall angeboten.

Da die Bauarbeiten über den Saisonwechsel am 02. April 2022 hinwegreichen, werden zwei unterschiedliche SEV-Fahrpläne angeboten:  

  • 28. März bis 01. April 2022 - Winterfahrplan ⇒ zum SEV-Fahrplan 
    • ab Bad Schandau Elbkai zum Lichtenhainer Wasserfall: ab 10:05 Uhr bis 17:05 Uhr alle 70 Minuten
    • ab Lichtenhainer Wasser zum Elbkai in Bad Schandau: ab 10:30 Uhr bis 17:30 Uhr alle 70 Minuten
  • 02. April bis 14. April 2022 - Sommerfahrplan  ⇒ zum SEV-Fahrplan
    • ab Ostauer Mühle/Zeltplatz zum Bad Schandau, Elbkai: Schulfahrt 07:25 Uhr
    • ab Bad Schandau Elbkai zum Lichtenhainer Wasserfall: 08:25 Uhr, 09:44 Uhr und ab 10:17 Uhr alle 30 Minuten bis 17:47 Uhr sowie 19:04 Uhr, 19:55 Uhr und 20:39 Uhr
    • ab Lichtenhainer Wasserfall zum Elbkai in Bad Schandau: 08:45 Uhr und ab 10:10 Uhr bis 18:10 Uhr alle 30 Minuten sowie 19:30 Uhr, 20:10 Uhr und 21:00 Uhr

Linie 263b: Sperrung der Berthelsdorfer Straße in Neustadt/Sa. / 28.03. - 22.04.2022

28.03.2022

Ab Montag, den 28. März bis Freitag, den 22. April 2022 wird die Berthelsdorfer Straße in Neustadt Sachsen gesperrt.
Die Busse der Linie 263b fahren von der Neustädter Straße bis zum Kreisverkehr und zurück. Die Haltestelle Neustadt, Berthelsdorfer Straße wird nicht bedient. Ersatz ist die Haltestelle Neustadt, Friedhof.

Kirnitzschtalbahn: Beseitigung der Hochwasserschäden bedingen SEV / 28.03.2022 bis 14.04.2022

28.03.2022

Das Hochwasser vom 17. Juli 2021 hinterließ im Kirnitzschtal erhebliche Schäden an der Infrastruktur der Kirnitzschtalbahn. Am 28. März 2022 beginnen nun die Bauarbeiten zur Behebung der Schäden. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis zum 14. April 2022 dauern.

Damit einhergehend muss der Betrieb der Kirnitschtalbahn eingestellt werden. Alle Fahrten der Kirnitzschtalbahn werden in der genannten Zeit mittels Schienenersatzverkehr (SEV) zwischen dem Bad Schandauer Elbkai und dem Lichtenhainer Wasserfall angeboten. ⇒ weiter zum Artikel

Fähre F9: Pirna, Altstadt - Pirna, Copitz außer Betrieb / ab 28.03.2022 bis auf Widerruf

28.03.2022

Ab sofort ist die Fähre Pirna (F9) bis auf Weiteres wegen dringender Reparaturarbeiten außer Betrieb!

Fähre F9: Pirna, Altstadt - Pirna, Copitz außer Betrieb / ab 28.03.2022 bis auf Widerruf

28.03.2022

Ab sofort ist die Fähre Pirna (F9) bis auf Weiteres wegen dringender Reparaturarbeiten außer Betrieb!

Zeitumstellung: Sichere Anschlüsse in der Nacht vom 26.03. zum 27.03.2022

26.03.2022

Am kommenden Wochenende beginnt wieder die Sommerzeit und damit werden in der Nacht vom 26. zum 27. März 2022 die Uhren um eine Stunde von 2 auf 3 Uhr vorgestellt.
Weil es durch die Zeitumstellung das Postplatztreffen um 2.45 Uhr nicht gibt, fahren die regionalen Nachtbusse eine Stunde später ins Umland. ⇒ weiter zum Artikel

Linie M: Vollsperrung der Otto-Gedlich-Straße / 16.03. - 22.03.2022

16.03.2022

In der Zeit vom 16.03. bis 22.03.2022 wird die Otto-Gedlich-Straße in Pirna vollgesperrt. Aus diesem Grund ist der Wendeplatz nicht erreichbar und die Busse der Stadtverkehrslinie M wenden auf dem Parkplatz „ehemals Massa“.

Die Haltestellen Pirna-Copitz, Sportplatz und Pirna-Copitz, Birkwitzer Straße können während der Sperrung nicht bedient werden. Die Ersatzhaltestelle für beide Haltestellen befindet sich auf dem Parkplatz "ehemals Massa". Es gelten die Abfahrtszeiten der Haltestelle Pirna-Copitz, Sportplatz.

Linien P, G/L: Vollsperrung in Pratzschwitz / 21.02.2022 - 23.02.2022

21.02.2022

In der Zeit von Montag, den 21.02.2022 bis Mittwoch, den 23.02.2022 wird in Pratzschwitz am Haus Nummer 133 die Straße voll gesperrt. Die Busse der beiden Stadtverkehrslinien G/L ( betrifft alle über Birkwitz führende Fahrten) und P fahren deshalb folgende Umleitungen:

Linie G/L: 

  • Alle über Birkwitz führenden Fahrten werden zwischen den Haltestellen Graupa, Abzweig Birkwitz-Pratzschwitz und Pirna-Copitz West über die Kastanienallee – äußere Pillnitzer Straße – Birkwitzer Straße – Waldstraße und Pratzschwitzer Straße umgeleitet.
  • Die Haltestellen Birkwitz, Altbirkwitz und Birkwitz, Kindergarten werden nicht bedient.

Linie P:

  • Die Umleitung erfolgt zwischen den Haltestellen Pirna-Copitz West und Dresden, Söbrigen über die Pratzschwitzer Straße – Waldstraße – Birkwitzer Straße –  äußere Pillnitzer Straße – Kastanienallee – Graupaer Straße und Söbrigener Straße. Die Gegenrichtung wird analog bedient.
    • Die Haltestellen Pratzschwitz, Dorfplatz und Pratzschwitz, An der Elbaue werden auf die Waldstraße verlegt.
    • Die Haltestellen Birkwitz, Altbirkwitz und Birkwitz, Kindergarten werden auf die Graupaer Straße verlegt.
  • Die Fahrten 1 (04:24 Uhr ab Pirna ZOB) und 15 (06:52 Uhr ab Pirna, Breite Straße) werden über die  Pratzschwitzer Straße – Waldstraße – Birkwitzer Straße – äußere Pillnitzer Straße – Kastanienallee – Lindenallee und Lohengrinstraße geführt.
    • Es entfallen die Haltestellen Birkwitz, Kindergarten und Birkwitz, Altbirkwitz.

Linien D, 351, 352, 353, 360, 366: Sperrung der B 170/21.02.2022 bis 21.06.2022

21.02.2022

Die B170 wird im Abschnitt zwischen der Kreuzung Windbergstraße und der Kreuzung S 191n voll gesperrt. Es treten folgende Änderungen in Kraft:

Die Linie 360 wird über die Windbergstraße und Horkenstraße umgeleitet, wobei die Haltestelle Bannewitz, Neues Leben nicht bedient werden kann. Die Linien 352, 353 und 366 verkehren zwischen Welschhufe und Bannewitz, Wendeplatz ebenfalls über die Windbergstraße und die Horkenstraße, die Haltestelle C.-Behrens-Straße kann in beiden Richtungen nicht bedient werden.

Haltestellen:

  • aus Richtung Dresden wird die Haltestelle Windbergstraße (Steig 1) bedient.
  • in Richtung Dresden wird die Haltestelle Carl-Behrens-Straße bedient, die Haltestelle Windbergstraße kann weiterhin nicht bedient werden. 
  • Dadurch enden weiterhin alle über Bannewitz, Wendeplatz hinausgehenden Fahrten der Linie D an der Carl-Behrens-Straße.

Linien 201, 202, 204: Vollsperung der Leschestraße in Dohna / 18. und 19.02.2022

18.02.2022

Aufgrund der einer zweitägigen Vollsperrung  der Leschestraße in Dohna verkehren die Buslinien 201, 202 und 204 in der Zeit vom 18.02. bis 19.02.2022 nach Umleitung.

  •  Linie 201:
    • Fahrt 2 05:15 Uhr ab Glashütte, Bahnhof fährt über die Altenberger Straße, die Müglitztalstraße und die Dresdener Straße nach Dohna. Die Haltestelle Dohna, Reppchenstraße wird nicht bedient.
    • Fahrt 5 07:00 ab Heidenau, Bahnhof fährt über die Dresdener Straße, die Müglitztalstraße und die Weesensteiner Straße zum Gewerbering.
    • Fahrten 19/21 14:47 Uhr und 16:40 ab Heidenau, Bahnhof fahren über die Dresdener Straße, die Müglitztalstraße und die Altenberger Straße. Die Haltestelle Dohna, Reppchenstraße wird nicht bedient.         
  • Linie 202: In beiden Richtungen führen die Fahrten über die Altenberger Straße und die Dresdener Straße. Die Haltestelle Dohna, Reppchenstraße wird nicht bedient.
  • Linie 204: Alle Fahrten führen über die Weesensteiner Straße, die Müglitztalstraße und die Dresdner Straße.

Die Haltestelle Dohna, Reppchenstraße wird zur Haltestelle Dohna, Altenberger Straße verlegt

WITTERUNGSBEDINGTE VERKEHRSEINSCHRÄNKUNGEN

17.02.2022

Aufgrund der aktuellen Witterungslage kommt es im Bediengebiet zu folgenden Verkehrseinschränkungen:

Linie 389 Straßensperrung zwischen Hirschbach und Hermsdorf – die Haltestelle Hirschbach, Hermsdorfer Str. kann nicht bedient werden. (gilt bis 19.02.2022)
Linie 378

K9090 gesperrt zwischen Hermsdorf und Schönfeld - die Haltestellen Schönfeld, Wilde Weißeritz, Hermsdorf/Erzg, Buschhaus, Hermsdorf/Erzg, Busgarage und  Hermsdorf/Erzg, Kirchplatz können nicht bedient werden. (gilt bis 19.02.2022)

Linien G/L, 83: Haltestellenverlegung Graupa Tiefer Grund / 16.02.-22.02.2022

16.02.2022

Inder Zeit von Mittwoch, den 16.02.2022 bis Dienstag, den 22.02.2022 wird die Haltestelle Graupa Tiefer Grund wie folgt verlegt:

  • Richtung Pirna/Pillnitz: am 16.02.2022 um ca. 40 m vorverlegt
  • Richtung Bonnewitz: vom 16.02.2022 bis 22.02.2022 um ca 40 m zurück verlegt.

Linien 201, 202, B: Vollsperrung Dohna Dresdner Straße / 14.02.2022 - 17.02.2022

14.02.2022

Aufgrund einer Vollsperrung auf der Dresdner Straße in Dohna fahren die Busse der Stadtverkehrslinie B und der Regionalbuslinien 201 und 202 in der Zeit vom 14.02.2022 bis 17.02.2022 in beiden Fahrtrichtungen Umleitung.

Ab der Müglitztalstraße führt die Umleitung über die Altenberger Straße und die Weesensteiner Straße zur Antonstraße und weiter zum Markt.

Die Haltestelle Dohna, Dresdner Straße wird auf die Müglitztalstraße zur Kreuzung Müglitztalstraße/Gamiger Straße verlegt.

Linie 204: Sperrung der Ortslage Meusegast / 14.02.2022 - 18.02.2022

14.02.2022

Ab Montag, den 14.02.2022 bis Freitag, den 18.02.2022 wird die Ortslage Meusegast gesperrt. Aus diesem Grund verkehren die Busse der Regionallinie 204 nach folgenden Umleitungen:

Pirna - Krebs – Köttewitz – Burkardtswalde
Die Fahrten 9
(09.05 Uhr), 11 (11.10 Uhr), 35 (16:10 Uhr), 37 (17:10 Uhr), 39 (19:05 Uhr) führen über Köttewitz – Am Kuxberg – Müglitztal – Burkhardswalder Straße - Burkhardswalde Dorfplatz.
Die Haltestelle Köttewitz, Steinbank wird Richtung Dohna bedient.

Dohna – Köttewitz – Burkhardswalde
Die Fahrten 19
(12:30 Uhr), 25 (14:05 Uhr) führen über Reppchenstraße – Köttewitz – Teplitzer Poststraße – Krebser Straße – Eulmühle (S176 Richtung Liebstadt) – Burkhardswalder Straße.
Die Haltestelle Köttewitz, Steinbank wird zur Haltestelle Köttewitz, Alte Poststraße verlegt.

Liebstadt - Burkardswalde – Köttewitz – Krebs
Die Fahrten 2
(05.10 Uhr), 18 (07:45 Uhr), 24 (12:58 Uhr), 32 (ab Nentmannsdorf Mühle 15:35 Uhr), 36 (18:15 Uhr) führen über Burkhardswalder Straße – Müglitztal – Am Kuxberg – Köttewitz - Teplitzer Poststraße - Krebs. 
Es werden alle Haltestellen laut Fahrplan bedient.

Burkhardswalde – Dohna – Krebs – Pirna
Die Fahrt 20
(09:20 Uhr) führt über Burkhardswalder Straße – Müglitztal  – Am Kuxberg – Dohna – Köttewitz – Krebs.
Die Haltestelle Köttewitz, Steinbank wird zur Haltestelle Alte Poststraße verlegt.

Die Haltestellen Meusegast, Ahornallee und Meusegast, Am Kaiserberg werden nicht bedient.

Linie A: Sperrung der Schillingstraße von Reisewitzer Str. bis Gröbelstraße/14.02.2022 bis 17.03.2022

14.02.2022

Aufgrund einer Sperrung der Schillingstraße im Abschnitt zwischen der Reisewitzer Straße und der Gröbelstraße wird die Linie A in Richtung Dresden-Löbtau über die Tharandter Straße  bis zur Schillingstraße umgeleitet. Dabei können die Haltestellen  Mohorner  Straße,  Bonhoefferplatz  und Schillingstraße  in  Richtung  Löbtau  nicht bedient werden.  Auf der Tharandter  Straße  werden die  DVB-Haltestellen  Würzburger  Straße  und  Clara-Viebig-Straße zusätzlich bedient.

Linie 333: Sperrung der Münchner Straße in Dresden/ 14.02.2022 bis 21.03.2022

14.02.2022

Die  Münchner  Straße  in Dresden wird aufgrund von Bauarbeiten in im Abschnitt zwischen der Nürnberger Straße und der B170 gesperrt, weshalb die Fahrten der Linie 333 in Richtung Ammonstraße über Budapester Str. – Wiener Str. – Andreas-Schubert-Str. – Strehlener Str. – B170 umgeleitet werden. Dabei können die Haltestellen Chemnitzer Straße auf der Nürnberger Straße, Bernhardstraße, Nürnberger Platz und Reichenbachstraße in Fahrtrichtung Ammonstraße nicht bedient werden.

Die  Haltestellen  Chemnitzer Straße, Agentur für Arbeit und Schweizer Straße  auf  der  Budapester  Straße werden als Ersatz bedient.

Linien 236 und 237: Baumfällarbeiten / 10.02.2022 bis 10.03.2022

10.02.2022

Derzeit finden im Bereich der S165 zwischen Ulbersdorf und Sebnitz Baumfällarbeiten statt. Im Zeitraum vom 10.02.2022 bis 10.03.2022 kann es zur kurzzeitigen Sperrungen von der Straße ca. 5 bis 10 Minuten kommen. 

Fähre F3/F4: Wartungsarbeiten / außer Betrieb

09.02.2022

Am Mittwoch, den 09.02.2022 ist die Fähre Postelwitz – Krippen (F3) und  Krippen -  Bad Schandau (F4) von 10.00 Uhr bis ca. 12.30 Uhr wegen dringender Wartungsarbeiten außer Betrieb.

Stadtlinie Z: Haltestelle Pirna Aufbauring/Friedhof / 08.02.2022 bis auf Widerruf

08.02.2022

Die Haltestelle Pirna Aufbauring/Friedhof auf dem Postweg stadteinwärts wird ca. 50 m zurückverlegt.

07.02.2022: Witterungsbedingte Verkehrseinschränkungen

07.02.2022

  • Linie 368: Aufgrund der Straßensperrung zwischen Fürstenau und Gottgetreu kann die Haltestelle Gottgetreu nicht bedient werden.

Linien 244/251: Haltestellenverlegung Rölligmühle / 07.02. - 04.03.2022

07.02.2022

Die Haltestelle Kleingießhübel Rölligmühle wird wegen Bauarbeiten um ca. 100 m auf die Dorfstraße Richtung Kleingießhübel verlegt.

Fähre F9 Pirna - Copitz: außer Betrieb / bis 11.01.2022

12.01.2022

Seit Mittwoch, den 12.01.2022, 06:00 Uhr quert die Fähre Pirna (F9) wieder planmäßig die Elbe an der Fährstelle Pirna - Copitz.

Linie D: Sperrung Einfahrt Lutherstraße in Freital / 11.01.2022 bis 12.01.2022

11.01.2022

Aufgrund einer Sperrung der Einfahrt Lutherstraße in Freital können die Fahrten F111, F121 und F129 der Linie D, die über Freital- Burgk zum Busbahnhof Freital-Deuben verkehren, die Haltestelle Lutherstraße nicht bedienen.        

Linie B (Stadtverkehr Heidenau): Vollsperrung der Bosewitzer Straße / ab 10.01. - 01.04.2022

10.01.2022

In der Zeit vom 10. Januar bis 01. April 2022 ist die Bosewitzer Straße in der Ortslage Gamig voll gesperrt. Die Busse der Stadtverkehrslinie B fahren aufgrund dessen Umleitung von Dohna über Gamig, Gorknitz nach Bosewitz. Rückfahrt erfolgt analog.

Linien 353, 88: Dresden, Fritz-Meinhardt-Straße/ 10.01.2022 bis 04.04.2022

10.01.2022

Aufgrund einer Sperrung der Fritz-Meinhardt-Straße in Dresden verkehrt die Linie 353 ab der Haltestelle Erich-Kästner-Straße mit Umleitung über die Tschirnhausstraße – S191 zum Wendeplatz in Goppeln. 

In  Goppeln  wird  in  beiden  Fahrtrichtungen  die  Haltestelle nach Possendorf (Steig 2) bedient. Die Haltestellen Fritz-Meinhardt-Straße, Alnpeckstraße, Altnickern und Kauscha können nicht bedient werden. Die Haltestelle Kaufpark Nickern ist in Richtung Possendorf auf die Tschirnhausstraße verlegt.

Hinweis zur Linie 88

Die Umleitung erfolgt  in beiden Richtungen zwischen den Haltestellen Erich-Kästner-Straße und Goppeln / Kauscha über den Fahrweg Dohnaer Straße – Tschirnhausstraße – Leubnitzer Straße – Goppelner Hauptstraße – Fritz-Meinhardt-Straße. Die Abfahrten an der Haltestelle Goppeln in Richtung Kleinzschachwitz, Fähre erfolgen am Steig 2 (Linie 353).

Die Abfahrten in Richtung Kauscha erfolgen am Steig 4. Ein AnrufLinienTaxi 88 verkehrt zwischen den Haltestellen Prohlis, Gleisschleife und Altnickern. Der Umstieg zwischen Bus und AnrufLinienTaxi erfolgt an der Haltestelle Prohlis, Kaufpark Nickern.

Linien E, 344: Haltestellenverlegung Grumbach, Kirche / 13.12.2021 bis 17.12.2021

13.12.2021

Die Haltestelle Grumbach, Kirche in Richtung Wilsdruff wird aufgrund der Erneuerung des Wartehauses um ca.  100 m in Fahrtrichtung verlegt. 

Linien 365, 378: Vollsperrung K 9050 Hennersdorf /22.11.2021 bis 26.11.2021

22.11.2021

Aufgrund einer Vollsperrung der K9050 Hennersdorf werden die Linien 365 und 378 umgeleitet. Die Haltestellen Hennersdorf Erbgericht, Schule und Abzweig Ammelsdorf können dabei von der Linie 365 nicht bedient werden. Die Linie 378 bedient Hennersdorf Erbgericht (1). Es ist eine Ersatzhaltestelle Hennersdorf Abzweig Ammelsdorf eingerichtet. 

Nationalpark: Wanderfahrpläne 2021 und SandsteinSchweizer mobil erschienen

01.07.2021

Jedes Jahr erscheint unter der Regie der Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz die Broschüre "Wanderfahrpläne". Diese Broschüre führt die touristischen Linienangebote von Bahn, Bus, Fähre und den Sonderverkehrsmitteln wie Kirnitzschtalbahn, Wanderschiff, Rathener Fähre u. v. m. für das Gebiet der Sächsischen und Böhmischen Nationalparkregion zusammen. Die Broschüre ist zweisprachig in Deutsch und Tschechisch gehalten und bei allen Akteuren, Nationalparkpartnern und in den Tourist-Informationen der Region Sächsisch-Böhmische Schweiz erhältlich.

Der Nationalpark Sächsische Schweiz informiert

30.06.2021

Durch den akuten Borkenkäferbefall ist die Stabilität der abgestorbenen Fichtenbestände stark zurückgegangen. Im gesamten Nationalparkgebiet besteht durch abgestorbene Bäume und zusammenbrechendes Totholz auf vielen Wegen eine sehr hohe Gefährdung. Insbesondere im hinteren Teil des Nationalparks gibt es Wege, die gegenwärtig unpassierbar sind weiter zur Seite des Nationalpark Sächsische Schweiz

Linie 241: Haltestelle Bad Schandau, Elbkai / ab 01.05.2021

01.05.2021

Die Busse der Linie 241 werden ab dem 01.05.2021 zukünftig am Steig 4 in Richtung Pirna abfahren. 

Linie 241: Haltestelle Bad Schandau, Elbkai / ab 01.05.2021

01.05.2021

Die Busse der Linie 241 werden ab dem 01.05.2021 zukünftig am Steig 4 in Richtung Pirna abfahren. 

Linie 254: Sperrung der Brücke in Porschdorf / 02.04.2021 bis 31.10.2022

02.04.2021

Aufgrund der Sperrung der Brücke in Porschdorf ist die Bad Schandauer Straße zwischen Porschdorf und Hohnstein (Sense) für Busse nicht befahrbar.

Die Busse der Regionallinie 254 fahren deshalb ab Samstag, den 02.04.2021 Umleitung ab der Haltestelle Porschdorf, Lachsbach durch Porschdorf und Waltersdorf (Ziegenrücken) nach Hohnstein entsprechend Umleitungsfahrplan 254U. Die Rückfahrt erfolgt ebenso.

Es werden alle Haltestellen auf der Umleitungsstrecke bedient.

Stadtverkehr Pirna: Einbahnstraßenreglung auf der Bahnhofstraße / 22.03. bis auf Widerruf

22.03.2021

Seit Dienstag, den 22.03.2021 kommt es auf der Bahnhofstraße in Pirna zwischen dem Kreisverkehr und der Hospitalstraße zur Einbahnstraßenreglung in Richtung Busbahnhof. Grund hiefür ist die Sanierungen eines Hauses auf der Bahnhofstraße. Die Sperrung dauert bis zur Beendigung der Baumaßnahmen.

Vom Busbahnhof kommend fahren die Linienbusse Umleitung über die Rosa-Luxemburg-Straße, die Siegfried-Rädel-Straße und die Robert-Koch-Straße zur Breiten Straße.

Haltestellen:

  1. Die Ausstiegshaltestelle Robert-Koch-Straße wird auf die Siefried-Rädel-Straße verlegt.
  2. Die Haltestelle Robert-Koch-Straße der Linie 207 wird nach Durchfahren des Kreisverkehrs original bedient.

VVO: Elf Park+Ride-Plätze im VVO mit Sensoren ausgestattet / Pirna P+R am Bahnhof

12.08.2020

Parksensoren_Foto Lars Neumann

Jetzt in Echtzeit online: Wo ist noch ein Parkplatz frei?

„Ist noch Platz auf meinem Parkplatz am Bahnhof oder steuere ich lieber gleich eine Alternative an?“ Um diese Frage von Pendlern schnell und zuverlässig zu beantworten, hat der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) in einem Pilotprojekt die Informationen zur Auslastung von Park+Ride-Anlagen rund um Dresden verbessert.
Die Daten werden in Echtzeit an den VVO übertragen und dort in der Karte auf der Internetseite www.vvo -online.de/de/service/park-ride und in der Fahrplanauskunft angezeigt. Zur Pressemitteilung des VVO

Dein AzubiTicket

01.08.2020

dein AzubisTicket

Tschüss Schule - hallo Berufsleben

Mit dem AzubiTicket Sachsen fährst du schon ab monatlich 48 Euro pro Verkehrsverbund ... und NEU!!! Ab 01.08. 2020 können Auszubildende, die bei einem sächsischen Betrieb lernen, aber in andere Bundesländer zur Berufsschule fahren sowie Freiwilligendienstleistende in Sachsen (FSJ-ler, FÖJ-ler, FsaG-ler und Bufdis) das AzubiTicket in Sachsen nutzen.

mehr

Tarifanpassung / 01.08.2020

01.08.2020

Zum 01. August ändern sich die Preise einiger Fahrscheine im VVO. Nach Jahren der Preisstabilität steigen die Preise um durchschnitttlich 3,88 Prozent. Ungenutzte Fahrscheine zum alten Preis können ab 01. August in allen Servicebüros umgetauscht werden. Zum Artikel des VVO

Das Kirnitzschtal: Ein Film des MDR / vom 05.05.2020

05.05.2020

Schluchten, Gipfel und Kanuten - Das Kirnitzschtal in der Sächsischen Schweiz

Das Kirnitzschtal ist für viele das schönste Tal der Sächsischen Schweiz. Zerklüftete Felsen, alte Wälder und dazwischen die Kirnitzsch. Als man vor 100 Jahren die Kirnitzschtalbahn baute, begann eine neue Ära.

Auf 45 Kilometer Länge schlängelt sich der Grenzfluss von der Quelle in Böhmen bis nach Bad Schandau. Am 05.05.2020 war dazu der Film in der MDR-Reihe "Der Osten - Entdecke wo Du lebst" zu sehen. Es geht um die wunderbare und schützenswerte Landschaft, den Nationalpark, um Lebensgefühle und Lebensaufgaben, das Bergsteigen und die Kirnitzschtalbahn.

Hier gelangen Sie zum Beitrag des MDR aus der Reihe Entdecke den Osten. Vielen Dank an den MDR für diesen Film und die Bereitstellung des Links. 

Kirnitzschtalbahn und Wanderschiff: Tarifanpassung / 01.02.2020

01.02.2020

Steigende Kosten für Energie, Material und Personal bedingen auch bei den Sonderverkehrsmitteln der RVSOE - Kirnitzschtalbahn und Wanderschiff - eine Anpassung der Fahrpreise zum 01.02.2020.

Letztmalig wurden die Fahrpreise bei der Kirnitzschtalbahn im August 2018 und beim Wanderschiff im März 2013 erhöht. 

Die aktuellen Preistabellen finden Sie HIER sowie an den Haltstellen der Kirnitzschtalbahn und den Anlegestellen des Wanderschiffes.

Das Fahrrad im VVO

03.04.2018

Mit dem Fahrrad im VVO

Die Fahrradsaison hat begonnen..., aber was kostet es, wenn ich mein Fahrrad in Bus, Straßenbahn oder Zug mitnehmen möchte? Ganz einfach: wer in einer Zone unterwegs ist zahlt 2,00 € pro Fahrrad, wer weiter fährt zahlt 3,00 €....(mehr)

Linien 218 und 245: Bau einer Stützwand bedingt Umleitung / seit 12.02.2018 bis auf Widerruf

12.02.2018

Die Bauarbeiten an der Stützwand zwischen Bahra und Langenhennersdorf Zwieselbrücke bedingen weiter die Sperrung der Straße. Die Busse der Regionalbuslinien 218 und 245 fahren deshalb folgende Umleitungen:

Für die Linie 218:
während der Baumaßnahme beginnt die Fahrt 1 bereits 05:45 Uhr in Pirna auf dem ZOB. Diese Fahrt verkehrt ebenso wie die (Fahrt 11) 13:15 Uhr ab „Pirna ZOB / Bahnhof“ über die Bahraer Straße (Viebigt).

Für die Linie 245:
Die Busse 06:34 Uhr (Fahrt 6) ab „Bielatal Gasthaus Hermsdorf“ und 14:44 Uhr (Fahrt 24) ab „Rosenthal“ fahren bis zur Haltstelle „Abzweig Raum“ laut Fahrplan und von dort zu den Haltstellen „“Bahra Gasthaus“ und „Langenhennersdorf Gasthaus“.

Folgende Haltestellen können während der Bauzeit von den Bussen der Buslinie 245 sowie den Fahrten 1 und 11 der Buslinie 218 nicht bedient werden:

  • „Langenhennersdorf Teich“
  • „Langenhennersdorf Waldburg“
  • „Langenhennersdorf Zwieselbrücke“
  • „Langenhennersdorf Schleife“

Die Haltestelle „Bahra Waldstraße“ wird zur Haltestelle „Bahra Gasthaus“ verlegt.

Die Sonderfährpläne sind hier: Fahrplan 218 und Fahrplan 245 einsehbar sowie in den Haltestellenaushängen der Linien integriert. Für Fragen und Hinweise stehen wir Ihnen gern in unserem Servicebüro auf dem ZOB (Busbahnhof) Pirna und am ServiceTelefon 03501 7111-160 zur Verfügung.

4 Rennen - 4 Siege: OVPS-Team gewinnt das Drachenbootrennen 2017

17.06.2017

Sie kamen, sahen und siegten ... Das Team "Asphaltschinder" war in diesem Jahr unschlagbar.
Vielen Dank an unsere Trommlerin Susen, unseren Steuermann Nils und alle, die uns unterstützt haben.

 Asphaltschinder_die Sieger

Kirnitzschtalbahn ist für Rollstuhlfahrer gerüstet

01.05.2017

Seit dem 1. Mai haben nun auch Rollstuhlfahrer die Möglichkeit, sich mit der Kirnitzschtalbahn durch das wildromantische Tal chauffieren zu lassen. Die Bahnsteige der Endhaltestellen „Bad Schandau Kurpark“ und „Lichtenhainer Wasserfall“ wurden durch die OVPS behindertengerecht erhöht und für die Überwindung des verbleibenden Abstandes zu den Fahrzeugen stehen zwei mobile Rampen zur Verfügung, die durch das Fahrpersonal angebracht werden
Da die Anzahl der Rollstuhlplätze in den Wagen begrenzt ist, bitten wir die Fahrgäste im Rollstuhl, die die Kirnitzschtalbahn erleben möchten, um eine rechtzeitige Anmeldung ihres Fahrtwunsches - 7 Werktage im Voraus - unter 03501 7111-300 oder einsatz.badschandau@rvsoe.de. Das Büro ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 07:00 bis 15:00 Uhr besetzt.
Unser Fahrpersonal hilft Ihnen beim Ein- und Ausstieg.